Kulturní centrum Peklo, Pilsen

Kulturzentrum und Sitz des Patton Memorials Pilsen

Das Kulturhaus Peklo ist ein Komplex aus drei Gebäuden in der Pobřežní ulice im Zentrum von Pilsen, deren östlichen Teil die Villa Fischer (Fischerova vila) bildet. Im Kulturhaus findet ein breit gefächertes Programm an Konzerten sowie anderen kulturellen und gesellschaftlichen Vernstaltungen statt.

Das Neorenaissancegebäude des Arbeitervereinshauses wurde in den Jahren 1905 bis 1907 erbaut. In dem Objekt findet man den Großen und Kleinen Saal sowie mehrere Lehrsäle. Der Große Saal mit einer ausgezeichneten Akustik hat den Status eines Kulturdenkmal.

Seit 2005 hat in dem Gebäude seinen Sitz das Museum Patton Memorial Pilsen, das einzige Museum in Tschechien, das der amerikanischen Armee gewidmet ist.

Homepage:
Bildnachweis:
Kdpeklo.cz

Kulturní centrum Peklo

Pobřežní 2220/10
301 00
Plzeň
Region Pilsen (Plzeňský kraj)
Tschechische Republik
sporkova@plzen2015.cz
Tel: +420 378 037 954

Kartenvorverkauf:

[vocabulary:node-count]

Demnächst in Prag

Samstag, 1. 4. 2017 bis Sonntag, 28. 5. 2017
Bildgewaltig - ein Bild sagt mehr als 1000 Worte

Prag - Der US-amerikanische Fotograf und Fotojournalist Steve McCurry ist einer der renommiertesten Fotografen der Gegenwart. 

Sein bekanntestes Werk ist zweifelsohne das Porträtbild eines afghanischen Mädchens, fotografiert in einem pakistanischen Flüchtlingslager. 1985 auf dem Titelblatt des National Geographic Magazins erschienen, wurde das Portrait des Mädchens mit den intensiv grünen Augen zu einem der bekanntesten Fotos der damaligen Zeit. 

McCurry zeichnet sich... mehr ›

Auch interessant