Letiště Milovice

Ehemaliger Militärflugplatz auf dem Gelände des inzwischen aufgelösten Truppenübungsplatzes Milovice

Der Flugplatz Boží Dar in Milovice liegt rund 25 Kilometer nordöstlich von Prag.

Der einstige Militärflugplatz war Bestandteil des inzwischen aufgelösten großen Truppenübungsplatzes und Kasernenkomplexes Vojenský újezd Milovice - Mladá, zu dem neben etlichen militärischen Gebäuden und Anlagen auch Tausende zivile Wohnungen in der Umgebung gehörten.

Hier waren nach ihrem Einmarsch in die Tschechoslowakei im Zuge der Niederschlagung des Prager Frühlings bis zu ihrem Abzug 1991 rund 100.000 sowjetische Soldaten stationiert.

Heute ist das frühere militärische Sperrgebiet frei zugänglkich und der Flugplatz dient vor allem als Start- und Landeplatz für kleinere Propellermaschinen und Segelflugzeuge. Auf dem Gelände finden auch verschiedene Open-Air-Veranstaltungen statt, die größte ist das Musikfestival Votvírák.

Bildnachweis:
Google Maps, Luftaufnahme

Aktuelle Veranstaltung

16.06.2017 bis 18.06.2017
Flaschenöffner-Festival eröffnet die Festivalsaison

Letiště Boží Dar

Milovice
Mittelböhmen (Středočeský kraj)
Tschechische Republik

Kartenvorverkauf:

[vocabulary:node-count]

Demnächst in Prag

Samstag, 20. 5. 2017
"Alle Farben" am 20. Mai in Prag
Alle Farben am 20.05. im SaSaZu

Prag - Am Samstag, den 20. Mai ist es so weit: Frans Zimmer, alias "Alle Farben", tritt im SaSaZu auf. Der deutsche DJ und Musiker ist spätestens seit dem Erscheinen seines letzten Albums im Juni 2016 über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt.

Seine eingängigen Melodien entstammen einer ungewöhnlichen Mischung aus Deep House, Tech House und klassischer Musik. Trotz des vermeintlich großen Unterschiedes zwischen den Genres konnte der DJ seinen eigenen Stil entwickeln. Dieser Stil... mehr ›

Auch interessant