Die Schifffahrtsgesellschaft Pražské Benátky (Prager Venedig) bietet Bootstouren auf der Moldau und auf dem Kanal Čertovka (Teufelsbach) im historischen Zentrum Prags an.

Die Bootsfahrt durch das historische Stadtzentrum wird von den Kapitänen mit einem professionellen Kommentar zu den entlang der eindrucksvollen Strecke liegenden Sehenswürdigkeiten begleitet.

Um den Fahrgästen einen größtmöglichen Komfort zu bieten, hat das Unternehmen mehrere Anlegestellen in Prag eingerichtet, die sich entlang des Flussufers befinden. Die Fahrgäste können selbst frei wählen, wo sie an Bord gehen wollen, auf die Route und die Dauer der Besichtigungsfahrt hat der Zustiegsort keinen Einfluss.

Was gibt es auf der Bootstour zu sehen? Selbstverständlich die prächtigsten  architektonischen Perlen Prags und andere Sehenswürdigkeiten, die mit interessanten Legenden verbunden sind, und die die Fahrgäste nur von der Moldau aus sehen können.

Flotille

Das Unternehmen verweist mit Stolz darauf, dass seine Schiffe in der besten Tradition des 19. Jahrhunderts erbaut wurden. Die innere Ausstattung, die Messingbeschläge sowie auch andere Patente entsprechen dem des ausgehenden 19. Jahrhunderts.

Die Krone der Flottille ist das Schnellschiff Nepomuk benannt nach Sankt Johannes Nepomuk. Mit der Nepomuk kann man zusammen mit anderen Fahrgästen oder auch privat auf der Moldau bis zur Stadt Mělník schiffen und während der Fahrt die prachtvollen Schlösser bewundern. Das Schiff hat eine komfortable Saloneinrichtung und an Bord werden ausgewählte Delikatessen serviert.

Wesentlich kleiner als die Nepomuk ist das kleine Flussboot, das 6,5 Meter hoch und 2 Meter breit ist. Dieses Boot kann bis zu elf Passagiere aufnehmen. Die besondere Konstruktion ermöglicht es, auch besonders seichte Gewässer zu befahren.

Neben der Flottille der kleinen Boote stehen auch mittelgroße Schiffe zur Verfügung, von denen jedes drei mal so viele Passagiere aufnehmen kann, wie das kleine Boot. Obwohl die Schiffe fast 10 Meter lang und 3 Meter breit sind, kann man mit ihnen ebenfalls extrem flache Wasserwege befahren.

Betriebszeiten und Anlegestellen

Die Bootsfahrten auf der Moldau finden das ganze Jahr über statt.

Die Boote legen von den Häfen Čertovka und Judita regulär zu jeder vollen Stunde ab.

Pražské Benátky s. r. o. - Muzeum Karlova mostu

Křižovnické náměstí 191/3
110 00 Praha 1
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
Tel: +420 776 776 779