Nachrichten

Nachrichten

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Panorama | 14.11.2016
Starkes Glatteis droht insbesondere in den Regionen Zlín und Südmähren

Prag - Das Tschechische Hydrometeorologische Institut (ČHMÚ) warnt vor Glatteis und überfrierender Nässe. Die Warnung gilt ab Dienstagnachmittag landesweit, wobei in den Regionen Zlín und Südmähren eine besonders hohe Warnstufe gilt und mit starkem Glatteis gerechnet werden muss.

Nach Vorhersage des Wetteramtes wird in den kommenden Tagen von Nordwesten kommend eine Warmfront über Tschechien hinwegziehen und dabei zum Teil starke Niederschläge mit sich bringen. Nach den gebietsweise deutlichen Minustemperaturen der vergangenen Tage und auf dem gefrorenem Boden ist daher mit Glatteis zu rechnen.

"Bei länger anhaltendem Regen droht als Folge von Eisbildung auf Bäumen, Strommasten, den Drähten der elektrischen Leitungen und weiteren Gegenständen die Gefahr von herabfallenden Ästen oder umstürzenden Bäumen, es drohen daher wahrscheinlich Stromausfälle und Probleme in der Energieversorgung", so das ČHMÚ. (nk)

Themen: Glatteis, Wetter, Prag Wetter
hashtags:
#Glatteis, #Wetter, #PragWetter

Mehr zum Thema

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Panorama | 18.12.2016
Tödliche Unfälle und Massenkarambolagen - erhöhte Unfallgefahr auch am Montag
Themen: Glatteis, Autounfälle, ČHMÚ

Seitenblick

www.lidice-memorial.czwww.lidice-memorial.cz | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Die Gedenkstätte Lidice ist ein einzigartiges Ensemble aus modernem Museum, Park, Kunstgalerie und vor allem Ort der Erinnerung an das Dorf Lidice, das nach dem Heydrich-Attentat 1942 von den Nazis zerstört wurde.
www.czlt.czwww.czlt.cz | Sprachenservice, Dienstleistungen
Die ganz auf den Unterricht von Tschechisch als Fremdsprache spezialisierte Sprachschule in Žižkov bietet mehr als 50 verschiedene Tschechischkurse an und im Juli und August jeden Jahres auch spezielle Sommerintensivkurse.

Auch interessant