Karel Gott droht Rechtsstreit wegen Wein-Marke

Sänger benannte Wein nach seiner Tochter Charlotte - Name war jedoch schon von Winzer registriert

Prag - Wem gehört die Wein-Marke "Charlotte"? Über diese Frage ist ein Streit zwischen dem Winzer Jiøí Hort (Foto) und Schlagerstar Karel Gott ausgebrochen, wie tschechische Medien berichten.

Hort hatte einen seiner Weine bereits vor zwei Jahren nach seiner Tochter Charlotte benannt und den Namen auch registrieren lassen.

Im Mai diesen Jahres hatte Karel Gott die gleiche Idee und brachte ebenfalls einen Charlotte-Wein auf den Markt – anlässlich der Geburt seiner gleichnamigen Tochter. In dem neu eröffneten Museum bei Prag wird Gotts Charlotte-Wein an die Besucher von "Gottland" verkauft.

"Ich will die Sache nun gerichtlich regeln", sagte Hort und kündigte eine Klage an.

"Gottland" dagegen wehrt sich. Man habe den Namen "Chateau Charlotte" vom Patentamt prüfen lassen, so der Sprecher des Museums, Vlastimil Korec. Das Amt habe den Namen als unproblematisch freigegeben. Dem Winzer warf Korec vor, er wolle sich auf Kosten von Karel Gott wichtig machen.

Tschechien Online, 13.9.2006. Foto: Vinohort.cz


Suche

Prags neues Stadtmagazin
Es geht
Prager Augenblicke

Kirschblüte
Tschechien-Forum

Die 3 aktivsten Foren:
·  EU-Führers... (108/992)
·  Einkaufen,... (248/791)
·  Stellenges... (189/382)

Die 5 aktuellsten Beiträge:
· Europa Fahrerlaub...
Lauschangriff
Jun 12, 2014 - 12:24 PM
· EU Führerschein i...
Lauschangriff
Jun 12, 2014 - 12:16 PM
· In Deutschland ar...
Motel
Apr 03, 2014 - 03:12 PM
· Romance Scam?
Motel
Dez 04, 2013 - 04:42 PM
· Personen aus und ...
Paddy
Jun 12, 2013 - 11:26 AM

Gesamtstatistik:
· Kategorien: 5
· Foren: 20
· Themen: 1139
· Beiträge: 4124
TOPlist