Nachrichten

Nachrichten

Frankfurter RundschauFrankfurter Rundschau | Presseschau | Rubrik: Panorama | 16.8.2016

Der Unternehmer Oskar Schindler rekrutierte im Zweiten Weltkrieg jüdische Menschen als Zwangsarbeiter - und rettete sie so vor dem Abtransport in nationalsozialistische Vernichtungslager. Nun soll seine Fabrik im tschechischen Brnenec eine Gedenkstätte werden. Die Finanzierung ist unklar.

Themen: Holocaust-Gedenken, Holocaust, Brněnec, Schindlers Fabrik
hashtags:
#HolocaustGedenken, #Holocaust, #Brněnec, #SchindlersFabrik

Mehr zum Thema

Domradio.deDomradio.de | Presseschau | Rubrik: Politik | 10.11.2016
Prag macht den Weg frei für Roma-Gedenken in Lety
Themen: Roma-KZ Lety u Písku, Holocaust-Gedenken, tschechische Regierung
SZ OnlineSZ Online | Hintergrund | Rubrik: Politik | 28.10.2016
Hat Präsident Zeman die Ehrung für einen Holocaust-Überlebenden abgesagt, nur weil er sich über dessen Neffen geärgert hat?
Themen: Jiří Brady, Holocaust-Gedenken, Miloš Zeman, Nationalfeiertag
Der StandardDer Standard | Hintergrund | Rubrik: Politik | 24.10.2016
Präsident hatte Ehrung von Holocaust-Überlebenden an Staatsfeiertag abgesagt
Themen: Nationalfeiertag, Miloš Zeman, Holocaust-Gedenken
Jüdische AllgemeineJüdische Allgemeine | Presseschau | Rubrik: Kultur | 20.10.2016
Im ehemaligen KZ-Außenlager soll eine Gedenkstätte entstehen
Themen: Schindlers Fabrik, Oskar Schindler, Holocaust-Gedenken, Brněnec

Seitenblick

www.lidice-memorial.czwww.lidice-memorial.cz | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Die Gedenkstätte Lidice ist ein einzigartiges Ensemble aus modernem Museum, Park, Kunstgalerie und vor allem Ort der Erinnerung an das Dorf Lidice, das nach dem Heydrich-Attentat 1942 von den Nazis zerstört wurde.
www.czlt.czwww.czlt.cz | Sprachenservice, Dienstleistungen
Die ganz auf den Unterricht von Tschechisch als Fremdsprache spezialisierte Sprachschule in Žižkov bietet mehr als 50 verschiedene Tschechischkurse an und im Juli und August jeden Jahres auch spezielle Sommerintensivkurse.

Auch interessant