Prag | Malostranská beseda

Prag | Malostranská beseda

Freitag, 26. Mai 2017 bis Samstag, 3. Juni 2017

Fringegefühle: Prague Fringe Festival 2017

Schräg und schrill in den Prager Frühling: Internationales Theater- und Comedy-Festival auf der Kleinseite

Prag - Das Theater- und Comedyfestival hat im Prager Kulturkalender inzwischen seinen festen Platz gefunden: Seit seinem ersten Jahrgang 2002 stehen die Bühnen der Prager Kleinseite alljährlich Ende Mai ganz im Zeichen des internationalen und dabei überwiegend englischsprachigen Kulturfestivals der darstellenden Künste.

Inspiriert vom Fringe Festival Edinburgh, verbürgt auch das Prager Festival ein wahres Feuerwerk an experimentierfreudigen, innovativen Bühnenevents. Und - das ist das Besondere in Prag - die nahe beieinanderliegenden Veranstaltungsorte auf der anderen Seite der Moldau laden dabei zum schnellen Ortswechsel an ein und demselben Veranstaltungstag ein.

Das Festival bietet somit die einmalige Gelegenheit, einen Einblick in das Schaffen von Dutzenden Künstlern und Ensembles aus der ganzen Welt zu bekommen. Nicht nur räumlich dicht gedrängt, stehen dabei auch in diesem inzwischen 16. Jahrgang wieder an die 230 Vorstellungen von 40 verschiedenen Shows auf dem Programm.

Fringe 2017 wird politisch

"In den neun Tagen werden auf der Kleinseite einige der weltweit führenden Theaterschaffenden einfinden. Der renommierte britische Schriftsteller, Regisseur und Komiker Henry Naylor mit seiner Vorstellung 'Angel', das Slava Theatre aus Schweden oder Tooth and Nail, das außerordentliches Ensemble frischer Absolventen, mit seiner neuen Inszenierung 'Hummingbird'. Vielleicht gehen Sie normalerweise nicht so oft auf die Kleinseite, ich würde Ihnen aber empfehlen, sich in einer unserer Underground-Räumlichkeiten zu verstecken und einzutauchen in eine der vielen Welten, die diese Vorstellungen eröffnen", empfiehlt der Direktor des Festivals Steve Gove. 

In diesem Jahr wird sich das Festival noch mehr als  in den Vorjahren sozialen und politischen Themen widmen. Im Programm finden sich einige Vorstellungen, die sich mit der instabilen internationalen Weltlage befassen. So zum Beispiel die Inszenierungen "Protest", "Hess", "Domestic", "Age of Consequence", "Angel", "Bang", "Immigrant Diaries Paradise Beneath Her Feet", "No More Miss America", die alle einen ganz klaren Zeitbezug haben.

Kinderprogramm und "Fringe Sunday"

Wie jedes Jahr haben die Festivalmacher auch nicht ein vielseitiges Programm für Kinder vergessen. Erstmals gibt es nun auch unter der Bezeichnung "Family Fringe" ein einstündiges Showcase aller Kindervorstellungen, die auf dem Festival zu sehen sind. 

Der Startschuss fällt jeweils am späten Nachmittag auf einer der acht Fringe-Bühnen, darunter das Divadlo Kampa, Malostranská beseda oder A Studio Rubín am Kleinseitner Ring. Feierabend ist nach den Vorstellungen dann in der Malostranská beseda, die zum zentralen Fringe Club umfunktioniert wird und Künstler und Besucher des Festivals bis in die Morgenstunden zur Afterparty lädt.

Tipp: Am Sonntag können Neugierige im Rahmen des "Fringe Sunday" (am 28.5. ab 14. 30 Uhr) in der La Loca Music Bar & Lounge eine kostenlose Vorstellung besuchen. Das Besondere daran: Alle Künstler und Ensembles präsentieren kurze Ausschnitte aus ihrem Programm und helfen Entscheidungsschwachen so etwas auf die Sprünge.

Ob einfach verrückt, tiefschürfend, nonverbal oder avantgardistisch, die bunte Mischung aus Theater, Comedy, Tanz, Poesie und Performance ist dabei eines immer: unterhaltsam und ein Erzfeind der Langeweile. (nk)

Weitere Infos: www.praguefringe.com
Bildnachweis:
Facebook | Prague Fringe Festival
Autor: Niels Köhler

Heute in Prag und Tschechien

Prag - Zugegeben, der "ePojisteni.cz liga", der höchsten tschechischen Fußballklasse, fehlt es...

Prag - Das Theater- und Comedyfestival hat im Prager Kulturkalender inzwischen seinen festen...

Die Kunst Asiens: Dauerausstellung der Prager Nationalgalerie

Prag - Im ersten Stockwerk des Palais Goltz-Kinsky stellt die Prager Nationalgalerie seit 2010 ...

Prag - Schrumpfköpfe, Menschenjagd und Kannibalismus: Den tatsächlichen Traditionen und...

Prag - In Prag gibt es zwei deutschsprachige christliche Kirchengemeinden, eine katholische und...

Kunst im 19. Jahrhundert: Von Neoklassizismus bis Romantik

Prag - Seit Mitte Oktober 2014 zeigt die Prager...

Prag - Im Rahmen des diesjährigen Prager Fringe Festivals finden vom 26. bis 31. Mai...

Veranstaltungsort

Malostranské náměstí 35/21
118 00
Praha 1
Kartenvorverkauf: www.ticketstream.czwww.ticketstream.cz

Fringegefühle: Prague Fringe Festival 2017

Freitag, 26. Mai 2017 bis Samstag, 3. Juni 2017
Die Malostranská beseda ist ein multifunktionelles Kulturzentrum mit einem Konzertsaal und befindet sich in einem Renaissancegebäude am Kleinseitner Ring (Malostranské náměstí).
Malostranské náměstí 35/21
118 00
Praha 1
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
info@malostranska-beseda.cz
www.malostranska-beseda.cz

Online-Ticketvorverkauf

Auch interessant

Veranstaltungsorte

[vocabulary:node-count]