Videos

Videos

Rubrik: Panorama | Veröffentlicht am: 24.06.2013

Prag - Seltenes Wiedersehen und fotogener Blick direkt in die Kamera: Dem Team, das mit der Auswilderung von Luchsen in den Beskiden und der Kartierung der Reviere der Wildkatzen betraut ist, gelang es unlängst, den zweiten ausgewilderten Luchs namens "M2 -Ludvík" in freier Wildbahn zu filmen.

Um die Pinselohren in freier Wildbahn überhaupt zu Gesicht zu bekommen, braucht es dabei nicht nur die sprichwörtlichen Luchsaugen, sondern auch viel Glück.

Das hatten die Naturschützer - denn das Halsband mit dem Beobachtungssender war dem Luchs bereits einige Wochen zuvor per ferngesteuertem Mechanismus entfernt worden, da die Batterie zur Neige ging. (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: Luchse, Beskiden, Artenschutz

Prag - Das Canadian Medical Care (CMC) ist eine Privatklinik in Prag, die weit über den Standard hinaus gehende ärztliche Dienste gewährt.

Ende des Jahres 2015 wurde in Prag-Chodov unweit... mehr ›

Auch interessant

Seitenblick

www.imperialhotelostrava.comwww.imperialhotelostrava.com | Unterkünfte, Hotels
Das Imperial Hotel Ostrava gehört zweifellos zu den namhaftesten Hotels der Stadt. Unterkunft und gehobene Dienstleistungen gewährt es ununterbrochen seit seiner erstmaligen Eröffnung im Jahr 1904.
www.czlt.czwww.czlt.cz | Sprachenservice, Dienstleistungen
Die ganz auf den Unterricht von Tschechisch als Fremdsprache spezialisierte Sprachschule in Žižkov bietet mehr als 50 verschiedene Tschechischkurse an und im Juli und August jeden Jahres auch spezielle Sommerintensivkurse.