Montag, 22. April 2019 | Namenstag: Evženie

Reservierungen | Bootsfahrten | Prag

Reservierungen | Bootsfahrten | Prag

Zu zweit und mit Gondoliere auf einer echt venezianischen Gondel durch das "Prager Venedig"

Bildnachweis: Prazskebenatky.cz

Romantik pur für Verliebte und Städtereisende, denen Venedig zu weit oder zu voll ist: Mit einer echten Gondel aus der italienischen Lagunenstadt geht es auf der Moldau in die versteckten Winkel und Kanäle des Teufelsbachs, der die Insel Kampa von der Prager Kleinseite trennt. 

Die einstündige Fahrt beginnt an der Moldauanlegestellte Judita neben der Karlsbrücke am Kreuzherrenplatz. Während der Fahrt wird italienischer Schaumwein Prosecco gereicht, in der kalten Jahreszeit können sich die Fahrgäste mit Glühwein aufwärmen.  

Die ungewöhnlichen Bootstour auf der Moldau gibt es erst seit 2013, als die Schifffahrtsgesellschaft Pražské Benátky die aus Venedig stammende, über 150 Jahre alte Gondel "Eleanora" erwarb und nach Prag brachte. Erbaut wurde das Boot 1858 zu Zeiten des Kaisers Franz Joseph I. 

Die Gondelfahrten finden nur auf Bestellung statt, und es können maximal fünf Teilnehmer mitfahren. Im Preis enthalten: 1 Flasche italienischer Prosecco. 

Ein Geschenkgutschein für eine Gondelfahrt ist dabei ein ideales Geschenk, das insbesondere Frauen ganz sicher überraschen und ihnen eine Freude bereiten wird.

Fahrtroute

Die einstündige Fahrt beginnt an der Moldauanlegestellte Judita neben der Karlsbrücke am Kreuzherrenplatz. 

Die etwas versteckt liegende Anlegestellte in der "Unterwelt" der Prager Kanäle ermöglicht einen einzigenartigen Blick auf den letzten erhaltenen Brückenbogen der Judithbrücke, der kleineren Vorgängerein der Karlsbrücke aus dem Jahr 1169, die beim Magdalenenhochwasser 1342 zerstört wurde.

Nach dem Ausschiffen geht die Fahrt zum ältesten Wasserstandsmesser in Prag, dem so genannten "Bradáč". Das steinerne Gesicht eines bärtigen Mannes befindet sich auf der Altstädter Seite der steinernen Brücke. 

Die Strecke geht weiter stromaufwärts mit einem unvergleichlichen Panoramablick auf die Karlsbrücke, die beiden Brückentürme, die Dächer der Kleinseite, die Prager Burg und den Kleinseitner "Horizont" vom Laurenziberg mit seinem stählernen Aussichtsturm" bis zur Kramář-Villa.  

Bei der Fahrt unter der Karlsbrücke hindurch sind in den Brückenpfeilern gut die Zeichen der Steinmetze aus dem 14. Jahrhundert zu erkennen.

Zu den Sehenswürdigkeiten, die vom Fluss und aus unmittelbarer Nähe oder als Panoroma zu sehen sind, gehören das Smetana-Museum, der Smetana-Kai und das Nationaltheater sowie das Burgpanorama, flussabwärtzs dann das Rudolfinum, das Kunstgewerbemuseum, das Ufer der Kampa-Insel und der romantische Teufelsbach mit der Eulenmühle, der mit seinen unmittelbar ans Wasser gebauten Wohnhäusern eben an Kanäle in Venedig erinnert.

Die Fahrt endet wieder an der Anlegestelle Judita neben der Karlsbrücke.

Preise

Gesamt 4.500,- CZK / 1 Stunde oder 2.250,- CZK / 30 Minuten / geeignet für bis zu 5 Personen
Prag | Tourismus | Bootsfahrten

Moldauhafen Judita

Křižovnické náměstí 191/3
110 00 Praha 1

Preise

Gesamt 4.500,- CZK / 1 Stunde oder 2.250,- CZK / 30 Minuten / geeignet für bis zu 5 Personen

Ihre Reservierungsanfrage

Buchungsservice | Führung

Romantische Gondelfahrt auf der Moldau

Bitte schicken Sie uns eine unverbindliche Anfrage. Wir prüfen die Verfügbarkeit und schicken Ihnen dann per E-Mail ein Angebot.

Hinweis zur Verarbeitung personenbezogener Daten

1. Zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeitet das Unternehmen Medialink Communications Consult s.r.o., Hybernská 1012/30, 110 00 Praha 1, Česká republika (im Folgenden nur "Verantwortlicher"), die von Ihnen erhaltenen personenbezogenen Daten, und das im Einklang mit der Verordnung (EU) 2016/679 (Datenschutz-Grundverordnung, im Folgenden nur "EU-DSGVO").