Bohem Prague Hotel

News

Nachrichten

Rubrik: Musik | 20. April 2019, 17:40 Uhr
"Nicht kommerzielles" Festival südöstlich vor den Toren von Pilsen

Spálené Poříčí/Prag - Rechtzeitig zum Beginn der Sommerferien in Tschechien - Stichtag ist plusminus traditionell der 1. Juli - schlagen in Westböhmen wieder Besucher des Basinfire Fests ihre Zelte auf.

Etwa eine Autostunde südwestlich von Prag und nur eine halbe von Pilsen entfernt, bietet die kleine 2700-Einwohner-Gemeinde Spálené Poříčí zumindest aus der Vogelperspektive betrachtet (Video) die Kulisse für das kleinere Open-Air-Festival, zu dem wieder zahlreiche Bands aus ganz Europa erwartet werden.

Das Line-up des Festivals besteht überwiegend aus Rock- und Metalbands, doch können sich auch Fans von Ska, Punk und vielen weiteren "nichtkommerziellen Musikrichtungen" auf das Festival freuen. 

Das Festival fand erstmals im Jahr 2003 statt und kann somit auf eine immerhin anderthalb Jahrzehnte währende Tradition zurückblicken. Viele der diesjährigen Besucher haben damals vermutlich noch im Sandkasten gespielt. (thst/nk)

Rubrik: Gastronomie | 20. April 2019, 17:30 Uhr
Europas größtes Burgerfestival auf dem Ausstellungsgelände Výstaviště in Prag

Prag - Nichts für Vegetarier, Veganer und Fanatiker gesunder Ernährung: Im September steht mit dem Burgerfest bereits zum 8. Mal die "fleischreichste Veranstaltung des Jahres" auf dem Programm. Motto der Veranstaltung: "In beef we trust". 

Nach Angaben der Veranstalter ist das Festival auf dem Ausstellungsgelände Výstaviště in Prag-Holešovice rund um die Křižík-Fontäne inzwischen das größte Burgerfestival in ganz Europa. 

Die Schirmherrschaft über das fleischlastige Gastrofest mit einem Hauch Südstaatenflair hat die US-Botschaft in Prag übernommen - die Rindfleischbulette als Botschafter des guten Geschmacks "made in USA". (nk)

Bildnachweis:
Burgerfest.cz
Rubrik: Politik | 20. April 2019, 16:11 Uhr
Demonstration, Happening, Konzerte - für die Legalisierung von Marihuana

Prag - Am Samstag, den 4. Mai beteiligt sich Tschechien an der weltweit veranstalteten Serie von Demonstrationen für die Legalisierung von Cannabis. 

Bereits zum 22. Mal findet zu diesem Anlass in Prag der "Million Marihuana March" statt. Die politische Demonstration beginnt um 12.30 Uhr am Karlovo náměstí, von dort soll mit einem friedlichen Umzug durch das Stadtzentrum für die Entkriminalisierung von Marihuana demonstriert werden (Strecke: Karlovo nám. – Vodičkova ul. – Václavské nám. – Nám. Republiky – Florenc – ostrov Štvanice). 

Ziel des Umzugs ist die Moldauinsel Štvanice, wo ab dem frühen Nachmittag auf zwei Bühnen Live-Konzerte und DJs auf dem Programm stehen. Angekündigt sind als Hauptacts am Abend die Velvet Underground Revival Band und Pohřební kapela. 

Veranstalter der Aktion die ist Bürgervereinigung Legalizace.cz, die gegen die restriktive Drogenpolitik der tschechischen Regierung mobil macht. 

Zu den Hauptforderungen der Demonstrationen gehörte in den vergangenen Jahren die Legalisierung des Anbaus von Hanf und des Besitzes von Hanfprodukten für den Eigenbedarf, und zwar sowohl zu medizinischen als auch zu "Erholungszwecken". (nk)

Bildnachweis:
Legalizace.cz - Veranstaltungsplakat
Rubrik: Reise | 20. April 2019, 15:27 Uhr
Luftfahrttheater für die ganze Familie auf dem Flugplatz in Pardubitz

Pardubice/Prag - Der 29. Jahrgang der großen Flugschau Aviatická pouť in Pardubice findet am 1. und 2. Juni 2019 statt.

Ein in Tschechien beliebtes Genre findet dort auch in der Luft seine Fortsetzung: das Nachstellen und Nachspielen von Schlachten und Kriegsszenen. In diesem Jahr steht die Operation "Overlord" aus dem Zweiten Weltkrieg auf dem Programm, also das große und verlustreiche Landeunternehmen der Alliierten in der Normandie.  

"Das Programm der Aviatická pouť ist konzipiert als großräumiges Theater auf der Erde und in der Luft. Es stellt Szenen aus der Luftfahrtgeschichte und berühmte Kriegshandlungen nach", erklären die Veranstalter. Und: "Alles wird begleitet von pyrotechnischen Effekten und einer Menge Technik am Boden, einschließlich Komparsen in historischen Kostümen und Uniformen."

Das Spektakel für die Groß und Klein vervollständigen Angebote für Kinder und luftakrobatische Vorführungen. (nk)

Bildnachweis:
Aviatickapout.cz - Autor: Krzysztof Cieślawski
Rubrik: Musik | 20. April 2019, 12:09 Uhr
Mon March, Powerwolf, Arch Enemy und etliche weitere Band live im Amphitheater

Pilsen/Prag - Das Metalfest in Pilsen wurde erstmals im Jahr 2010 veranstaltet. Inzwischen hat sich das dreitägige Open-Air-Festival, das im Amphitheater Lochotín stattfindet, auch über die Grenzen Tschechiens hinaus einen Namen gemacht.

Dazu trägt neben der musikalischen Dramaturgie und dem Line-up sicher auch das Ambiente des Festivalgeländes bei.

Das Amphiteater, das sich - umgeben von Parks auf dem Areal des Zoos und des Botanischen Gartens - inmitten der westböhmischne Metropole befindet, wurde 2014 bis 2015 von Grund auf saniert und modernisiert. Es zeichnet sich dabei unter anderem durch die perfekte Sicht auf die Bühne aus.

Beim diesjährigen zehnten Jahrgang 2019 treten wieder etliche namhafte Metalbands auf dem Open-Air auf, darunter Mon March, Powerwolf, Arch Enemy, Hammerfall und Dee Snider. (nk)

Bildnachweis:
Metalfestopenair.cz