Nachrichten

Nachrichten

SueddeutscheSueddeutsche | Hintergrund | Rubrik: Politik, Panorama, Gesellschaft | 10.5.2018

Zu Kriegsende 1945 karrt die SS in einem Zug Tausende KZ-Häftlinge durchs heutige Tschechien. Nahe Prag hilft die Bevölkerung den Gefangenen - ein heimlich aufgenommener Film dokumentiert die beispiellose Aktion.

Themen: Kriegsende, Zweiter Weltkrieg, Protektorat, Konzentrationslager
hashtags:
#Kriegsende, #ZweiterWeltkrieg, #Protektorat, #Konzentrationslager

Seitenblick

www.kulturverband.comwww.kulturverband.com | Gesellschaft, Kultur
Die Hauptidee des Kulturverbandes liegt in der Erhaltung der Volkskultur und der deutschen Sprache der Minderheit. Das Prager Büro des Verbandes befindet sich im Haus der Nationalen Minderheiten (Dům národnostních menšin) in Vinohrady, unweit der Metrostation und Tramhaltestelle I.P. Pavlova.
www.restauraceskala.czwww.restauraceskala.cz | Unterkünfte, Hotels
Hotel, Brauerei und Ausflugsrestaurant nur einen Sprung von Mladá Boleslav und eine knappe Autostunde von Prag entfernt: ein origineller Ort für Wellness, Tagungen, private Feiern.

Auch interessant