Nachrichten

Nachrichten

Kleine ZeitungKleine Zeitung | Presseschau | Rubrik: Eishockey | 13.4.2015

Der tschechische Eishockey-Teamchef Vladimir Ruzicka sieht sich zweieinhalb Wochen vor Beginn der Heim-Weltmeisterschaft in Prag und Ostrau mit dem Vorwurf der Bestechlichkeit konfrontiert. Den neuen Anschuldigungen zufolge soll Ruzicka 500.000 Kronen (18.259 Euro) von einem Mann entgegengenommen haben, damit dessen Sohn zum Einsatz kommt.

Themen: Vladimír Růžička, Korruption, HC Slavia
hashtags:
#VladimírRůžička, #Korruption, #HcSlavia

Seitenblick

www.vicnezfilm.czwww.vicnezfilm.cz | Kultur, Kinos
National Theatre, The Royal Ballet, Tschechische Philharmonie: Nach dem Vorbild des erfolgreichen Projekts "Metropolitan Opera Live in HD" bringt der tschechische Filmverleih Aerofilms auch Theater- und Ballettvorstellungen sowie große Konzertereignisse in Direktübertragung in tschechische Kinos.
www.layer-gruppe.dewww.layer-gruppe.de | Immobilien
Die Layer Gruppe ist Familienbetrieb, Bauträger und Immobilienspezialist zugleich. Seit mehr als drei Jahrzehnten plant, realisiert und vermittelt die Gruppe ein breites Angebot an Immobilien – vom Eigenheim bis zum Grundstück.

Auch interessant