Nachrichten

Nachrichten

SZ OnlineSZ Online | Hintergrund | Rubrik: Gastronomie | 18.1.2017

Beim Bier sind es rund fünf Kronen (etwa 20 Cent), beim Essen um die zehn Kronen (40 Cent), die in- wie ausländische Gaststättenbesucher in Tschechien jetzt mehr berappen müssen. Seit die Gastwirte beim Nachbarn wie gesetzlich vorgeschrieben Registrierkassen haben müssen, sind die Preise gestiegen. 

Themen: Registrierkassen, Verbraucherpreise, Gaststätten
hashtags:
#Registrierkassen, #Verbraucherpreise, #Gaststätten

Seitenblick

www.klasterni-pivovar.czwww.klasterni-pivovar.cz | Führungen und Touren, Gastronomie
Gruppenführung mit Bierverkostung in der Klosterbrauerei: Mitarbeiter der Familienbrauerei zeigen und erläutern dabei auf Deutsch, wie ihr Weißbier gebraut wird. Auch das Ergebnis böhmischer Braukunst wird dabei vor Ort verkostet.
www.pivovarskydum.comwww.pivovarskydum.com | Gastronomie, Brauhäuser
Das "Brauhaus" ist eine Minibrauerei mit angeschlossenem Brauereirestaurant unweit des Karlsplatzes und zugleich eine der ältesten Kleinbrauereien in Prag. Seit Ende der 90er Jahre werden hier Biersorten gebraut, die man nirgendwo anders findet.

Auch interessant