Nachrichten

Nachrichten

Echo-onlineEcho-online | Presseschau | Rubrik: Feuilleton | 19.5.2014
Roman - Jaroslav Rudis erinnert an ein folgenreiches Konzert der "Toten Hosen"

Der junge tschechische Schriftsteller Jaroslav Rudis schlägt in „Vom Ende des Punks in Helsinki“ den Bogen von der Ost-Subkultur der achtziger Jahre bis zur Gentrifizierung der Gegenwart. Der schwarze Humor kommt dabei auch nicht zu kurz.

Themen: Jaroslav Rudiš, Literatur, Schriftsteller
hashtags:
#JaroslavRudiš, #Literatur, #Schriftsteller

Seitenblick

www.mlp.czwww.mlp.cz | Kultur
Die Stadtbibliothek in Prag ist eine öffentliche Universalbibliothek die auch über einen umfangreichen Fundus an deutschsprachiger Literatur verfügt.
www.malovanikresleni.czwww.malovanikresleni.cz | Bildung, Kultur
Das Kunstatelier im Prager Stadtteil Vinohrady bietet Zeichen- und Malkurse für Erwachsene und Kinder an: Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene mit individuellem Zugang unter professioneller Leitung.

Auch interessant