Nachrichten

Nachrichten

ORF.atORF.at | Feuilleton | Rubrik: Kultur, Bildende Kunst | 20.2.2018

Sie sprengt die Grenzen der Leinwand, besprüht Möbelstücke, Baumstämme, Böden, Trainingsräume und manchmal sogar ganze Häuser. Die deutsche Malerin Katharina Grosse verwendet für ihre oft monumentalen Arbeiten nicht Ölfarbe und Pinsel, sondern Spritzpistolen, die mit Kompressoren betrieben werden. In der Prager Nationalgalerie hat Grosse nun eine begehbare Installation geschaffen, die allein aufgrund ihrer Dimension beeindruckt.

Themen: Nationalgalerie Prag

Seitenblick

www.bohemprague.comwww.bohemprague.com | Unterkünfte, Hotels
Das neue Designhotel in Smíchov, im Zentrum von Prag, ist ganz besonders für junge Reisende geeignet, wird dabei aber auch anspruchsvollen Gästen gerecht, die an einer ruhigen und komfortablen Unterkunft interessiert sind oder sich auf Geschäftsreisen befinden.
www.tschechisch-lernen.czwww.tschechisch-lernen.cz | Sprachenservice, Bildung
Tschechischkenntnisse öffnen privat und geschäftlich Türen. Maßgeschneiderte Intensiv-, Crash- und Individualkurse mit einer zertifizierten Lehrerin.

Auch interessant