Nachrichten

Nachrichten

MDRMDR | Presseschau | Rubrik: Kriminalität | 21.5.2014

Fünf mutmaßliche Mitglieder einer tschechischen Autoschieberbande müssen seit Mittwoch vor dem Landgericht Dresden verantworten. Die Anklage wirft ihnen schweren Bandendiebstahl vor. Die 33 bis 36 Jahre alten Männer waren im Oktober 2013 in ihrem Heimatland gefasst und im Dezember nach Deutschland ausgeliefert worden.

Themen: Autoklau, Autoschieberbande, Justiz

Auch interessant