Nachrichten

Nachrichten

MDR.deMDR.de | Presseschau | Rubrik: Reise | 23.8.2020

Der Tourismus in Prag liegt durch die Corona-Krise fast am Boden. Viele ausländische Gäste, die insbesondere des Bieres wegen an die Moldau kamen, fehlen noch. Die tschechische Hauptstadt will den Stillstand zum Umdenken nutzen und den Massentourismus eindämmen. 

Themen: Prag, Tourismus
hashtags:

Seitenblick

www.towerpark.czwww.towerpark.cz | Gastronomie, Restaurants
Das Restaurant im Prager Fernsehturm bietet die einzigartige Kombination moderner Küche und eines atemberaubenden Ausblicks auf die "Goldene Stadt" an der Moldau.
www.klasterni-pivovar.czwww.klasterni-pivovar.cz | Gastronomie, Brauhäuser
Die Klosterbrauerei befindet sich unweit der Prager Burg und bietet die Möglichkeit, einen Besuch in der weltberühmten Klosterbibliothek und der Gemäldegalerie des Klosters Strahov gastronomisch bei hauseigenem Weizenbier zu vollenden.

Auch interessant