Nachrichten

Nachrichten

MittelbayerischeMittelbayerische | Presseschau | Rubrik: Reise | 24.4.2016
Jahrhunderte alte Baumbestände im Böhmerwald bringen Naturschutz-Fachleute regelmäßig ins Schwärmen.

Bad Kötzting. Zu den „Perlen des Böhmerwaldes“ gehört ohne Zweifel einer der ältesten Urwälder in Europa, der in Bayern unter dem Namen Kubany bekannt ist, in Böhmen als „Boubín“ wegen seiner Bedeutung für den Naturschutz fast eine Art „Nationalheiligtum“ ist. Diesen Waldkomplex in Südböhmen mit dem Direktor des Nationalparks Šumava, Pavel Hubený, bei einer Führung erleben zu dürfen, ist eine Seltenheit, denn der eigentlich für diesen Bereich nicht zuständige Nationalparkchef macht nur drei Führungen pro Jahr.

Themen: Böhmerwald, Nationalpark Šumava, Boubínský prales (Kubany-Urwald), Grenzregion
hashtags:
#Böhmerwald, #NationalparkŠumava, #BoubínskýPralesKubanyUrwald, #Grenzregion

Seitenblick

www.visitpilsen.euwww.visitpilsen.eu | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Die westböhmische Metropole Pilsen gehört zu den interessantesten Städten Tschechiens. Dank des weltberühmten Pilsner Urquells ist sie bekannt als Stadt des Biers, dank der hochwertigen kulturellen Angebote trägt sie den Titel Europäische Kulturhauptstadt für das Jahr 2015.
www.aplus-hostel.czwww.aplus-hostel.cz | Unterkünfte, Hotels
Das Hostel & Hotel A Plus befindet sich im Zentrum Prags, unweit der historischen Altstadt direkt an der U-Bahnstation und dem internationalen Busbahnhof Florenc.

Auch interessant