Nachrichten

Nachrichten

DeutschlandfunkDeutschlandfunk | Presseschau | Rubrik: Politik | 24.5.2016

Seit den Anschlägen von Paris und Brüssel herrscht auch in Tschechien Angst vor einem möglichen Terroranschlag. In den Großstädten patrouillieren deshalb Doppelstreifen von Polizei und Militär. Doch der Auftritt der schwerbewaffneten Soldaten stößt auch auf Kritik. Das Verteidigungsministerium sieht Anlass für eine Neubewertung der Lage.

Themen: Terrorismus, tschechische Armee, Prager Metro

Seitenblick

www,pragueoneapartment.comwww,pragueoneapartment.com | Unterkünfte, Appartements, Ferienwohnungen
Das PragueOne Apartment befindet sich in einem Jugendstilgebäude aus dem Jahr 1906 in Prager Altstadt, nur etwa 350 Meter vom Altstädter Ring entfernt und verfügt über eine große Dachterrasse.
www.tafantastika.czwww.tafantastika.cz | Urlaub mit Kindern, Kultur
Das Divadlo Ta Fantastika ist auf die Theaterform des Schwarzen Theaters spezialisiert und liegt nur einen Steinwurf entfernt von der Karlsbrücke am Königsweg. Das von ihm Abend für Abend auf die Bühne gebrachte "Aspects of Alice" ist ein klassisches Schwarzes Theaterstück nach Motiven von Lewis Carolls Erfolgsroman.

Auch interessant