Nachrichten

Nachrichten

Kleine ZeitungKleine Zeitung | Presseschau | Rubrik: Unternehmen | 25.9.2015

Die Raiffeisen International hat einen Käufer für seine Direktbank Zuno gefunden. Die russische Alfa-Gruppe will 35 Millionen Euro für das Geldinstitut bezahlen, das in der Tschechischen Republik und der Slowakei aktiv ist.

Themen: Raiffeisenbank, Zuno, Banken
hashtags:
#Raiffeisenbank, #Zuno, #Banken

Seitenblick

Sprachenservice, Wirtschaft
Sie planen eine neue Webseite oder sind auf der Suche nach einer Agentur für Ihren Web-Auftritt in Tschechien? Wir beraten Sie gerne!
Sprachenservice, Wirtschaft
Medialink ist Herausgeber der deutschsprachigen Nachrichten- und Informationsportale Tschechien Online und prag aktuell. Medialink bietet komplette Mediendienstleistungen, um effektiv für Produkte und Dienstleistungen zu werben oder mittels Anzeigenschaltung in tschechischen Drittmedien die gewünschte Zielgruppe zu erreichen.

Auch interessant