Nachrichten

Nachrichten

NDR.deNDR.de | Presseschau | Rubrik: Kultur | 27.2.2015

Wie würden die Bilder von Henri Cartier-Bresson aussehen, hätte er den Großteil seines Lebens in einer osteuropäischen Stadt verbracht, die von Stahlindustrie und Kohle geprägt ist? Dies ist ein Gedankenexperiment, dem man sich jetzt im Sprengel Museum in Hannover annähern kann. Dort sind ab 25. Februar die Bilder eines der wichtigsten Fotografen der Gegenwart aus Tschechien zu sehen. Sein Name: Viktor Kolář, eines seiner Vorbilder: Henri Cartier-Bresson.

Themen: Viktor Kolář, Dokumentarfotografie, Fotografie, Ausstellungen

Mehr zum Thema

Frankfurter RundschauFrankfurter Rundschau | Presseschau | Rubrik: Kultur | 19.08.2013
Aufregende Aufnahmen aus dem Alltag
Themen: Fotografie, Ausstellung, Lokales, Prag, Viktor Kolář

Seitenblick

www.muzeumlb.czwww.muzeumlb.cz | Kultur, Museen
Das Nordböhmische Museum in Liberec wurde im Jahr 1873 als "Nordböhmisches Gewerbemuseum" in der damals mehrheitlich von Deutschen bewohnten Stadt gegründet und gehört heute zu den größten Museen der Tschechischen Republik.
www.franzkafka-soc.czwww.franzkafka-soc.cz | Bildung, Kultur
Die Franz-Kafka-Gesellschaft ist eine nichtstaatliche Organisation, deren Hauptziel ist es, zur Wiederbelebung der Traditionen beizutragen, aus denen das einzigartige Phänomen der sogenannten Prager deutschen Literatur hervorgegangen war. Sie betreibt das Franz-Kafka-Zentrum in der Prager Altstadt.

Auch interessant