Nachrichten

Nachrichten

Trend.atTrend.at | Presseschau | Rubrik: Wirtschaft | 29.8.2016

Die Regierung in Prag ist erfreut über Investitionen - Kritiker sehen Engagement der Staatskommunisten aus Fernost aber mit Misstrauen. Wer heute das traditionsreiche Prager Kaufhaus Kotva betritt, der besucht zugleich auch das "Kao-Tsche-Wa". Mit dem neuen chinesischen Namen will das Management zahlungskräftige Reisende aus dem Reich der Mitte ansprechen.

Themen: China, Auslandsinvestitionen

Seitenblick

www.metopera.czwww.metopera.cz | Kultur, Kinos
Etwa 30 Filmtheater im ganzen Land beteiligen sich an den Direktübertragungen aus der Met in New York. Allein in Prag sind die Aufführungen live oder als Aufzeichnung in sechs Kinos zu sehen.
www.firemniparnik.czwww.firemniparnik.cz | Tourismus, Gastronomie
Prag einmal aus anderer Perspektive erleben: nämlich bei einer privaten Party oder einer Firmenveranstaltung von einem Flussdampfer von der Moldau aus.

Auch interessant