Nachrichten

Nachrichten

DeutschlandfunkDeutschlandfunk | Presseschau | Rubrik: Politik | 3.7.2015

Angesichts der Krisen in Europa rücken die Nachbarländer Tschechien und Deutschland näher zusammen. In Berlin treffen sich die Außenminister beider Länder, um ein Abkommen über den neuen strategischen Dialog zu unterzeichnen.

Themen: deutsch-tschechische Beziehungen, Lubomír Zaorálek

Seitenblick

www.stifter-centrum.infowww.stifter-centrum.info | Bildung, Kultur
Verständnis füreinander und Verständigung miteinander - diesen Zielen dient das "Centrum Adalberta Stiftera / Adalbert-Stifter-Zentrum". Es bietet Seminare, Kurse, Lehrgänge und Bildungswochen zu Themen der tschechisch-deutsch-österreichischen Beziehungen in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft an.
www.kulturverband.comwww.kulturverband.com | Gesellschaft, Kultur
Die Hauptidee des Kulturverbandes liegt in der Erhaltung der Volkskultur und der deutschen Sprache der Minderheit. Das Prager Büro des Verbandes befindet sich im Haus der Nationalen Minderheiten (Dům národnostních menšin) in Vinohrady, unweit der Metrostation und Tramhaltestelle I.P. Pavlova.

Auch interessant