Nachrichten

Nachrichten

Presseschau | Rubrik: Reise, Auto-Moto, Transport | 30.8.2017

Ausländische Fahrer werden sich künftig schwerer Geldstrafen nach Verkehrsdelikten in Tschechien entziehen können. Das tschechische Verkehrsministerium hat schon Anfang August der Polizei und den kommunalen Behörden den Zugang zum europäischen Fahrzeugregister ermöglicht, berichtete tschechische Tageszeitung Pravo.

Themen: Verkehrsregeln, Verkehrskontrollen, Bußgelder

Seitenblick

Unterkünfte, Hotels
Das Hostel & Hotel A Plus befindet sich im Zentrum Prags, unweit der historischen Altstadt direkt an der U-Bahnstation und dem internationalen Busbahnhof Florenc.
Tourismus, Dienstleistungen
MR. PARKIT betreibt in Prag ein Garagen- und Parkplatznetz. Das innovative Konzept ermöglicht es Prag-Besuchern, Stellplätze bequem im Voraus und zu einem günstigen Preis zu reservieren.

Auch interessant