Nachrichten

Nachrichten

Die WeltDie Welt | Hintergrund | Rubrik: Kultur | 4.12.2014
Für Millionen Kinder ist "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" Kult. Doch kaum jemand kennt das Schicksal der Drehbuch-Autorin

Was für Schnepfen. Die böse Stiefmutter mit den furchtbaren Hüten. Die fiese Stiefschwester. Sadistisch, hässlich, dumm. Und doch sind sie es, die das Sagen haben über den ganzen Gutshof, über Dienstboten und Bauern, über Köchin und Küchenjungen.

Themen: Drei Haselnüsse für Aschenbrödel, Libuše Šafránková, Weihnachten, Božená Němcová

Seitenblick

www.metopera.czwww.metopera.cz | Kultur, Kinos
Etwa 30 Filmtheater im ganzen Land beteiligen sich an den Direktübertragungen aus der Met in New York. Allein in Prag sind die Aufführungen live oder als Aufzeichnung in sechs Kinos zu sehen.
www.vicnezfilm.czwww.vicnezfilm.cz | Kultur, Kinos
National Theatre, The Royal Ballet, Tschechische Philharmonie: Nach dem Vorbild des erfolgreichen Projekts "Metropolitan Opera Live in HD" bringt der tschechische Filmverleih Aerofilms auch Theater- und Ballettvorstellungen sowie große Konzertereignisse in Direktübertragung in tschechische Kinos.

Auch interessant