Nachrichten

Nachrichten

SueddeutscheSueddeutsche | Presseschau | Rubrik: Panorama | 7.3.2018

Im tschechischen Nationalmuseum wurde offenbar jahrelang ein gefälschter Diamant ausgestellt. Bei einer Inventur entpuppte sich der fünfkarätige Diamant als Glasimitat. Seit wann das teure Stück fehlt, ist völlig unklar.

Themen: Nationalmuseum, Diamanten

Mehr zum Thema

Seitenblick

www.brezina.czwww.brezina.cz | Unterkünfte, Pensionen
Die Pension Březina ist eine Familienpension mittlerer und preiswerterer Kategorie, die sich im Zentrum von Prag unweit des Wenzelsplatzes befindet.
www.namjai.czwww.namjai.cz | Dienstleistungen, Gesundheit
Ein Zentrum für traditionelle Thai-Massage in der Prager Altstadt. Komplexe Behandlungsmethoden, alle gängigen Arten der Thai-Massage, Sitzungen von 30 Minuten (Bein-, Fußmassage) bis zwei Stunden oder mehr (Ganzkörpermassage).

Auch interessant