Nachrichten

Nachrichten

Die WeltDie Welt | Hintergrund | Rubrik: Panorama | 8.4.2015
Osteuropäer fürchten um den Zugang zu ihrem Moldauhafen in der Hansestadt und erwarten zügig Erklärungen

Die Olympia-Pläne der Hansestadt sorgen für außenpolitische Irritationen. Die Tschechische Republik ist in Sorge, dass ihr im Zuge des Umbaus im Hafen der Zugang zum Meer erschwert wird. Die tschechische Botschaft in Berlin teilte der "Welt" auf Anfrage mit, dass für die Republik jede "beliebige Beschränkung zum Hafen unannehmbar" sei.

Themen: Binnenschifffahrt, Elbe, Hafen, Logistik

Seitenblick

www.firemniparnik.czwww.firemniparnik.cz | Tourismus, Gastronomie
Prag einmal aus anderer Perspektive erleben: nämlich bei einer privaten Party oder einer Firmenveranstaltung von einem Flussdampfer von der Moldau aus.
www.lidice-memorial.czwww.lidice-memorial.cz | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Die Gedenkstätte Lidice ist ein einzigartiges Ensemble aus modernem Museum, Park, Kunstgalerie und vor allem Ort der Erinnerung an das Dorf Lidice, das nach dem Heydrich-Attentat 1942 von den Nazis zerstört wurde.

Auch interessant