Videos

Videos

Rubrik: Politik | Veröffentlicht am: 01.05.2015

Brno/Prag - In Brünn ging die Polizei am Nachmittag des 1. Mai gewaltsam gegen die Blockade eines Demonstrationszuges der rechtsextremen Arbeiterjugend und der Arbeiterpartei der Sozialen Gerechtigkeit (DSSS) vor.

Etwa 2000 Gegner der Rechtsextremen hatten sich versammelt, um den Zug durch die Stadt zu verhindern. Medienberichten nach waren 600 Polizisten im Einsatz, darunter auch berittene Polizei, an der Demonstration der DSSS beteiligten sich etwa 250 Teilnehmer.

Die Ordnungskräfte gingen mit Schlagstöcken und Tränengas gegen die Gegendemonstration vor, 51 Blockierer wurden festgenommen. (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: DSSS, Brünn, Demonstration

Pilsen - Die Große Synagoge wurde im Jahr 1892 im maurisch-romanischen Stil erbaut, es handelt sich um die größte Synagoge in Tschechien und nach der Budapester Synagoge sogar die zweitgrößte in... mehr ›

Auch interessant

Seitenblick

www.pension-wunsch.czwww.pension-wunsch.cz | Unterkünfte, Pensionen
Familienpension mit Tradition in der Militärfestung Josefov: Die Pension Wunsch liegt am Marktplatz der Festung Josefov, deren Geschichte bis in das 18. Jahrhundert zurückreicht, etwa 20 Kilometer nördlich von Hradec Králové.
www.ipfm.czwww.ipfm.cz | Wirtschaft, Bildung
Das Institut für Industrie- und Finanzmanagement (IPFM) ist eine internationale postgraduale Bildungseinrichtung (Business School), die qualifizierten Führungs- und Führungsnachwuchskräften mit Berufserfahrung eine qualitativ hochwertige und wissenschaftlich fundierte Weiterqualifikation im Rahmen eines postgradualen und berufsbegleitenden MBA-Studiums anbietet.