Videos

Videos

Rubrik: Kultur, Bildende Kunst | Veröffentlicht am: 26.03.2017

Prag - Eine am 17. März auf dem YouTube-Kanal der Deutschen Welle veröffentlichte Reportage zur aktuellen Installation des chinesischen Künstlers in der Nationalgalerie Prag: "Den chinesischen Konzeptkünstler lässt das Schicksal der Mittelmeer-Flüchtlinge nicht los. In der Prager Nationalgalerie präsentiert er sein bisher größtes Werk zu dem Thema: ein riesiges schwarzes Schlauchboot, auf dem 258 schwarze Figuren sitzen."  

Die Installation ist noch bis zum 7. Januar 2018 im Messepalast in Prag-Holešovice zu sehen. (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: Ai Weiwei, Nationalgalerie Prag

Prag - Ein Video des Prager Maklerbüros Maxima Reality: Exklusives Angebot einer alten Villa in Smíchov.

Objektbeschreibung: "Exkluzivní nabídka třígenerační, prvorepublikové vily na Praze... mehr ›

Auch interessant

Seitenblick

www.franzkafka-soc.czwww.franzkafka-soc.cz | Bildung, Kultur
Die Franz-Kafka-Gesellschaft ist eine nichtstaatliche Organisation, deren Hauptziel ist es, zur Wiederbelebung der Traditionen beizutragen, aus denen das einzigartige Phänomen der sogenannten Prager deutschen Literatur hervorgegangen war. Sie betreibt das Franz-Kafka-Zentrum in der Prager Altstadt.
www.nuancerestaurant.czwww.nuancerestaurant.cz | Gastronomie, Restaurants
Die eleganten Räumlichkeiten des Restaurants befinden sich inmitten der Prager Altstadt, im Erdgeschoss des Hotels Rott. Die böhmische Küche und die Küche der umliegenden europäischen Länder bilden die Basis, auf der Chefkoch Michal Paulík seine innovativen und kreativen Gerichte aufbaut.