Videos

Videos

Rubrik: Panorama | Veröffentlicht am: 27.08.2016

Prag - Bei einem Großbrand auf dem Gelände der Barrandov Filmstudios in Prag wurden am Freitagnachmittag und -abend große Teile der Kulissenstadt vernichtet, berichten tschechische Medien.

Noch am Abend konnte die Feuerwehr das Feuer, das auch auf die angrenzende Vegetation übergegriffen hatte, unter Kontrolle bringen. Bei den Löscharbeiten wurden drei Feuerwehrleute leicht verletzt, die Polizei schätzt den Schaden auf rund 100 Millionen Kronen (etwa 3,7 Millionen Euro). Die Brandursache ist zur Stunde noch unklar.

Die Aufnahmen des vorliegenden Amateurvideos zeigen unter anderem die in Flammen stehende nachgebaute mittelalterliche Burg. (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: Brände, Barrandov, Filmindustrie, Lokales, Prag

Prag - Ein Video des Prager Maklerbüros Maxima Reality: Exklusives Angebot eines Einfamilienhaues mit Garage und Terrasse in der Nähe von Prag.

Objektbeschreibung: "Exkluzivně nabízíme... mehr ›

Auch interessant

Seitenblick

www.musikgarten-prag.comwww.musikgarten-prag.com | Bildung
Kinder sind von Musik fasziniert und haben eine angeborene Fähigkeit zum Singen und zum rhythmischen Bewegen. Genau hier setzt der Musikgarten in Prag an und fördert ohne Leistungsdruck in deutscher Sprache die ganze Persönlichkeit der Kinder.
www.amadito.comwww.amadito.com | Einkaufen, Buchhandlungen
Der Kinderbuchladen hält eine große Auswahl an Kinder- und Jugendbüchern in Deutsch, Englisch und Französisch bereit. Hier finden zudem regelmäßig Veranstaltungen in verschiedenen Sprachen statt, wie zum Beispiel Vorlesestunden, Bastelnachmittage oder deutschsprachige Kurse für Kinder.