Videos

Videos

Rubrik: Panorama, Gesellschaft | Veröffentlicht am: 12.02.2018

Prag - Eine Reportage der Deutschen Welle über die enge grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen den Nationalparks Bayerischer Wald und Šumava: "Deutschland und Tschechien sind in vielen Fragen uneins – nicht so bei ihren Nationalparks. Das größte Waldgebiet Mitteleuropas zieht jährlich hunderttausende Touristen an." 

Das Video wurde veröffentlicht auf dem offiziellen YouTube-Kanal der Deutschen Welle am 21. Dezember 2017. (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: Nationalpark Šumava, deutsch-tschechische Beziehungen

Das Divadlo Metro ist ein traditionsreiches Schwarzes Theater im Prager Stadtzentrum. Es befindet sich in der Passage Metro an der Nationalstraße (schräg gegenüber vom Kaufhaus Tesco).

Es... mehr ›

Auch interessant

Seitenblick

www.taborcz.euwww.taborcz.eu, www.visittabor.euwww.visittabor.eu | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Die Stadt Tábor gehört dank ihrer langen Geschichte, ihrer architektonischen Sehenswürdigkeiten und der interessanten Lage zu den touristisch sehr attraktiven Orten in der Tschechischen Republik. Tábor ist heute die zweitgrößte Stadt Südböhmens und zu einem wirtschaftlichen und kulturellen Zentrum der Region geworden.
www.bilingualis.czwww.bilingualis.cz | Sprachenservice, Bildung
Deutsch als zweite Muttersprache spielerisch erleben und erlernen: Seit 2012 bietet die Prager Elterninitiative wöchentliche Sprachkurse für bilingual deutschsprachige Kinder zwischen drei und 13 Jahren an.