Videos

Videos

Rubrik: Panorama | Veröffentlicht am: 04.04.2016

Prag - Den Schönheitswettbewerb "Česká Miss 2016" gewann die 21-jährige Andrea Bezděková aus Náchod.

Eine 18-köpfige Jury mit Supermodel Iva Kulbeková als Patronin wählte die Brünette mit der Statnummer 4 am Samstag im Rahmen einer Gala-Veranstaltung im Prager Gemeindehaus unter zehn Finalistinnen aus.

Die Plätze zwei und drei mit den phantasievollen Titeln "Česká Miss World 2016" und "Česká Miss Earth 2016" wurden vom Publikum bestimmt.

Als erste Vizemiss bestimmten die Zuschauer Natálie Kotková (22) aus Ústí nad Labem, zweite Vizemiss wurde Kristýna Kubíčková (18) aus  Ostrava.

In dem offiziellen Video stellt sich die spätere Miss Andrea Bezděková vor. (nk)

Autor: Tschechien Online - Ressort Politik und Gesellschaft
Themen: Česká Miss, Iva Kubelková, tschechische Models

Prag - Das Canadian Medical (frühere Bezeichnung: Canadian Medical Care) ist eine Privatklinik in Prag, die weit über den Standard hinaus gehende ärztliche Dienste gewährt.

Ende des Jahres... mehr ›

Auch interessant

Seitenblick

www.malovanikresleni.czwww.malovanikresleni.cz | Bildung, Kultur
Das Kunstatelier im Prager Stadtteil Vinohrady bietet Zeichen- und Malkurse für Erwachsene und Kinder an: Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene mit individuellem Zugang unter professioneller Leitung.
www.strahovskyklaster.czwww.strahovskyklaster.cz | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Bestandteil des Prager Prämonstratenserklosters Strahov ist schon seit dem Mittelalter die Klosterbibliothek. Im Kloster wurden seit jeher alte Schriften abgeschrieben und auch übersetzt und dem Skriptorium ist es zu verdanken, dass viele antike Schriften bis heute überliefert sind.