Videos

Videos

Rubrik: Panorama, Gesellschaft | Veröffentlicht am: 14.10.2020

Prag - Ein kurzer Bericht der deutschen Tagesschau über die Zuspitzung der Corona-Lage in Tschechien, veröffentlicht auf dem offiziellen YouTube-Kanal der ARD-Nachrichtensendung am 14.10.2020: "Kein anderes Land in Europa ist gemessen an der Einwohnerzahl so stark von der Corona-Pandemie betroffen wie Tschechien. Und ein Ende der Entwicklung ist nicht in Sicht. Heute wurden 8.325 Neuinfektionen gemeldet. Längst hat die Krise auch das Gesundheitssystem erfasst." (nk) 

Autor: Niels Köhler
Themen: Coronavirus in Tschechien, Coronakrise

Prag - Als Alfred Radok die Verknüpfung von Film, Licht, Musik, Ballett und Pantomime im Jahr 1958 erstmals auf der Weltausstellung in Brüssel präsentierte, konnte der tschechoslowakische Pavillon... mehr ›

Auch interessant

Seitenblick

www.lidice-memorial.czwww.lidice-memorial.cz | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Die Gedenkstätte Lidice ist ein einzigartiges Ensemble aus modernem Museum, Park, Kunstgalerie und vor allem Ort der Erinnerung an das Dorf Lidice, das nach dem Heydrich-Attentat 1942 von den Nazis zerstört wurde.
www.evprag.cz www.evprag.cz | Gesellschaft
Die Gemeinde zählt etwa 140 deutschsprachige Mitglieder unterschiedlicher Nationalitäten und Bekenntnisse, die zeitweise oder dauerhaft in Prag leben. Ein Schwerpunkt der Aktivitäten ist die Arbeit mit Familien und Kindern. Die Gottesdienste finden sonntags in der Kirche St. Martin in der Mauer statt.