Videos

Videos

Rubrik: Panorama | Veröffentlicht am: 02.12.2014

Zlín/Prag - Das Wetteramt hatte bereits am Sonntag gewarnt. Dennoch trafen überfrierende Nässe und Glatteis Tausende Zugreisende, Pendler und Nutzer des öffentlichen Nahverkehrs in Tschechien am Montag unvorbereitet: Stillstand.

Im mährischen Zlín, im Südosten des Landes, ging schon am Nachmittag des 1. Dezember nichts mehr: Die Oberleitungsbusse konnten wegen überfrorener Oberleitungen nicht mehr fahren.

Der Prager Straßenbahnverkehr kam ein paar Stunden später ebenfalls weitgehend zum Erliegen. (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: Eisregen, Wintereinbruch, Zlín, öffentlicher Nahverkehr, Oberleitungsbusse

Prag - Ein Video des Prager Maklerbüros Maxima Reality.

"Exkluzivně nabízíme k prodeji velmi hezký byt 3 + kk/T ve 2. nadzemním podlaží bytového domu z roku 2008 v dobře dostupné lokalitě v... mehr ›

Auch interessant

Weitere Beiträge zum Thema

Seitenblick

www.lidice-memorial.czwww.lidice-memorial.cz | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Die Gedenkstätte Lidice ist ein einzigartiges Ensemble aus modernem Museum, Park, Kunstgalerie und vor allem Ort der Erinnerung an das Dorf Lidice, das nach dem Heydrich-Attentat 1942 von den Nazis zerstört wurde.
www.czlt.czwww.czlt.cz | Sprachenservice, Dienstleistungen
Die ganz auf den Unterricht von Tschechisch als Fremdsprache spezialisierte Sprachschule in Žižkov bietet mehr als 50 verschiedene Tschechischkurse an und im Juli und August jeden Jahres auch spezielle Sommerintensivkurse.