Videos

Videos

Rubrik: Politik | Veröffentlicht am: 29.10.2015

Prag - Bericht des Senders euronews: "In Tschechien haben am Mittwochnachmittag mehrere tausend Menschen gegen Einwanderung und 'Islamisierung' demonstriert. In Prag, Brünn, Ostrau, Reichenberg und Aussig gingen nach Angaben der Polizei insgesamt etwa 3.000 Menschen auf die Straße."

In Prag wurde gar Anti-Islam-Prominenz aus Deutschland begrüßt: Ausgerechnet am tschechischen Nationalfeiertag durfte auf einer Kundgebung am Náměstí Míru der Dresdner Pegida-Chef Lutz Bachmann als Gastredner zu den Demonstranten sprechen. (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: Fremdenfeindlichkeit, Islamgegner, Islam, Flüchtlinge

Prag - Der Abend Tschechische Ballettsinfonie II entstand anlässlich des Jahres der tschechischen Musik und stellt das Schaffen von drei Generationen vor.

Von der Musik der Klassiker... mehr ›

Auch interessant

Seitenblick

www.dox.czwww.dox.cz | Kultur, Galerien
Zentrum für zeitgenössische Kunst im Prager Stadtteil Holešovice.
www.kidscompany-praha.euwww.kidscompany-praha.eu | Bildung
Der Schwerpunkt des Kindergartens liegt in der zweisprachigen Entwicklungsbegleitung der Kinder. Der Kindergarten befindet sich in einer Villa in Prag-Vinohrady und ist jeden Tag von 7.30 bis 18.00 Uhr geöffnet, auch in den Schulferien.