Videos

Videos

Rubrik: Politik | Veröffentlicht am: 20.05.2014

Prag - Die europaskeptische ODS macht den Kampf gegen die Euro-Einführung in Tschechien zu ihrem Hauptwahlkampfthema bei der Europawahl. Im Wahlkampfendspurt kann sich die Partei zumindest über mediale Aufmerksamkeit freuen. Für die von ihr initiierte Petition zum Erhalt der tschechische Krone hat sie einen prominenten Unterstützer gewonnen.

In einem dieser Tage veröffentlichten Spot greift der tschechische Liedermacher Jaromír Nohavica in die Gitarrensaiten und singt Spottverse auf die von der deutlichen Mehrheit der Tschechen abgelehnte europäische Gemeinschaftswährung.

Das Liedchen mit dem Titel "Euročardáš" ist allerdings bereits zwei Jahre alt. Nohavica bestätigte inzwischen, dass er sein Werk den Bürgerlichen Demokraten kostenlos für die Anti-Euro-Kampagne zur Verfügung gestellt habe. Die Kernaussage des Textes: "Geht mit eurem Euro sonst wohin, wir scheißen drauf." (nk)  

 

Jaromír Nohavica | Euročardáš

Když mám v kapse euro euro euro dycky
bývám z toho neuro neuro neuro-tický
         
Ono tohle euro euro euro-dílo
nic dobrého neuro neuro neuro-dilo.

Když přinesu eura eura eura ženě
ona tváří se ura ura ura-ženě
A vzpomíná bony bony bony bony
na džíny anebo na bonbony.

Český člověk strach má strach má strach má
Lepší je koruna či drachma drachma drachma
Běžte někam s eurem s eurem s eurem
My vám naňho seurem seurem seurem!

Když mám v kapse euro euro euro dycky
bývám z toho neuro neuro neuro-tický
        
Ono tohle euro euro euro-dílo
nic dobrého neuro neuro neuro-dilo.

 

Autor: Niels Köhler
Themen: Euro-Einführung, Euro, Petition zum Erhalt der tschechischen Krone

Prag - Der Abend Tschechische Ballettsinfonie II entstand anlässlich des Jahres der tschechischen Musik und stellt das Schaffen von drei Generationen vor.

Von der Musik der Klassiker... mehr ›

Auch interessant

Seitenblick

www.pension-wunsch.czwww.pension-wunsch.cz | Unterkünfte, Pensionen
Familienpension mit Tradition in der Militärfestung Josefov: Die Pension Wunsch liegt am Marktplatz der Festung Josefov, deren Geschichte bis in das 18. Jahrhundert zurückreicht, etwa 20 Kilometer nördlich von Hradec Králové.
www.ipfm.czwww.ipfm.cz | Wirtschaft, Bildung
Das Institut für Industrie- und Finanzmanagement (IPFM) ist eine internationale postgraduale Bildungseinrichtung (Business School), die qualifizierten Führungs- und Führungsnachwuchskräften mit Berufserfahrung eine qualitativ hochwertige und wissenschaftlich fundierte Weiterqualifikation im Rahmen eines postgradualen und berufsbegleitenden MBA-Studiums anbietet.