Videos

Videos

Rubrik: Gastronomie | Veröffentlicht am: 01.12.2014

Prag - Am Samstag, den 29. November 2014 um kurz nach 17 Uhr wurden die Lichter des Christbaums auf dem Altstädter Ring entzündet. 

Wie schon in den Vorjahren, strömten zu diesem Anlass wieder Tausende Schaulustige auf dem Platz zusammen. Denn der Vorabend des 1. Advents markiert traditionell zugleich den Beginn von Prags größtem Weihnachtsmarkt rund um das Jan-Hus-Denkmal. 

Medienberichten nach sollen sich rund 30.000 Menschen auf dem vollständig gefüllten Platz versammelt haben. Als sich das Entzünden der Lichter etwas verzögerte, begannen viele, ihrem Unmut darüber mit Pfiffen Ausdruck zu verleihen. (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: Weihnachtsmärkte, Altstädter Ring

Prag - Ein Video des Prager Maklerbüros Maxima Reality.

"Exkluzivně nabízíme k prodeji velmi hezký byt 3 + kk/T ve 2. nadzemním podlaží bytového domu z roku 2008 v dobře dostupné lokalitě v... mehr ›

Auch interessant

Seitenblick

www.klasterni-pivovar.czwww.klasterni-pivovar.cz | Führungen und Touren, Gastronomie
Gruppenführung mit Bierverkostung in der Klosterbrauerei: Mitarbeiter der Familienbrauerei zeigen und erläutern dabei auf Deutsch, wie ihr Weißbier gebraut wird. Auch das Ergebnis böhmischer Braukunst wird dabei vor Ort verkostet.
www.muzeumkarlovamostu.czwww.muzeumkarlovamostu.cz | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Die Prager Karlsbrücke hat eine Jahrhunderte lange und dabei sehr wechselhafte Geschichte hinter sich: Krönungsumzüge und Kriege, Feierlichkeiten und Hochwasser, Alltägliches und Außergewöhnliches - das im Jahr 2007 eröffnete Museum widmet allem die gebührende Aufmerksamkeit.