Videos

Videos

Rubrik: Panorama, Gesellschaft | Veröffentlicht am: 07.05.2018

Prag - Der 8. Mai ist in Tschechien ein staatlicher Feiertag, der dem Gedenken an das Ende des Zweiten Weltkriegs und der Befreiung von nazideutscher Besatzung durch die Amerikaner und die Rote Armee gewidmet ist. Ein Bericht des Senders euronews vom 7. Mai über die landesweiten Gedenkfeiern anlässlich des Kriegsendes. (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: Kriegsende, Zweiter Weltkrieg, Feiertage Tschechien

Prag - Frühstück im Prager Fernsehturm: Das Restaurant und Café Oblaca befindet sich in einer Höhe von 66 Metern über der Erde und bietet die einzigartige Kombination moderner Küche und eines... mehr ›

Auch interessant

Seitenblick

www.czlt.czwww.czlt.cz | Sprachenservice, Dienstleistungen
Die ganz auf den Unterricht von Tschechisch als Fremdsprache spezialisierte Sprachschule in Žižkov bietet mehr als 50 verschiedene Tschechischkurse an und im Juli und August jeden Jahres auch spezielle Sommerintensivkurse.
www.bilingualis.czwww.bilingualis.cz | Sprachenservice, Bildung
Deutsch als zweite Muttersprache spielerisch erleben und erlernen: Seit 2012 bietet die Prager Elterninitiative wöchentliche Sprachkurse für bilingual deutschsprachige Kinder zwischen drei und 13 Jahren an.