Videos

Videos

Rubrik: Panorama | Veröffentlicht am: 04.02.2014

Pilsen/Prag - Am 2. Februar, am frühen Sonntagmorgen zwischen 1.15 und 1.30 Uhr, brachte die sechsjährige Nashornkuh Manjula im Pilsener Zoo ein Nashornbaby auf die Welt. Nach Auskunft des Zoos verlief die Geburt glatt und ohne Komplikationen. Sie sei "eines der größten Ereignisse in der Geschichte des Zoos" teilte die Institution mit.

Das Video ist eine Aufzeichnung der Online-Kamera aus dem Nashornpavillon. Der eigentliche Geburtsvorgang ist etwa ab der Mitte des Videos zu sehen. (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: Panzernashorn, Zoo Pilsen, Zoos

Prag - Die Inszenierung "Soweit ich sehen kann" ist für Kinder ab 5 Jahren (und ihre Eltern) bestimmt und entwickelt die Geschichte des kleinen Mädchens Agatha, das blind geboren wurde und die... mehr ›

Auch interessant

Weitere Beiträge zum Thema

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Panorama | 4.02.2014
Tierpark veröffentlicht erstes Foto des Nachwuchses
Themen: Zoos, Zoo Pilsen, Panzernashorn

Seitenblick

www.chodovar.czwww.chodovar.cz | Gastronomie, Brauhäuser
Die westböhmische Familienbrauerei Chodovar ist ein beliebtes Ausflugsziel und bietet Brauereiführungen, böhmische Küche und hauseigenes Bier im Brauereirestaurant, Übernachtungen und als besonderen Clou: Bier-Kurbäder.
www.visitpilsen.euwww.visitpilsen.eu | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Die westböhmische Metropole Pilsen gehört zu den interessantesten Städten Tschechiens. Dank des weltberühmten Pilsner Urquells ist sie bekannt als Stadt des Biers, dank der hochwertigen kulturellen Angebote trägt sie den Titel Europäische Kulturhauptstadt für das Jahr 2015.