Videos

Videos

Rubrik: Panorama | Veröffentlicht am: 04.02.2014

Pilsen/Prag - Am 2. Februar, am frühen Sonntagmorgen zwischen 1.15 und 1.30 Uhr, brachte die sechsjährige Nashornkuh Manjula im Pilsener Zoo ein Nashornbaby auf die Welt. Nach Auskunft des Zoos verlief die Geburt glatt und ohne Komplikationen. Sie sei "eines der größten Ereignisse in der Geschichte des Zoos" teilte die Institution mit.

Das Video ist eine Aufzeichnung der Online-Kamera aus dem Nashornpavillon. Der eigentliche Geburtsvorgang ist etwa ab der Mitte des Videos zu sehen. (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: Panzernashorn, Zoo Pilsen, Zoos

Prag - Die Inszenierung "Soweit ich sehen kann" ist für Kinder ab 5 Jahren (und ihre Eltern) bestimmt und entwickelt die Geschichte des kleinen Mädchens Agatha, das blind geboren wurde und die... mehr ›

Auch interessant

Weitere Beiträge zum Thema

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Panorama | 4.02.2014
Tierpark veröffentlicht erstes Foto des Nachwuchses
Themen: Zoos, Zoo Pilsen, Panzernashorn

Seitenblick

www.zooliberec.czwww.zooliberec.cz | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Der älteste zoologische Garten auf dem Gebiet der ehemaligen Tschechoslowakei beherbergt etwa 170 Tierarten. Und nur im Zoo von Liberec gibt es die weiße Form des Bengaltigers oder die monumentalen Goldtakins, die der Zoo als Einziger in Europa züchtet.
www.lidice-memorial.czwww.lidice-memorial.cz | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Die Gedenkstätte Lidice ist ein einzigartiges Ensemble aus modernem Museum, Park, Kunstgalerie und vor allem Ort der Erinnerung an das Dorf Lidice, das nach dem Heydrich-Attentat 1942 von den Nazis zerstört wurde.