Bohem Prague Hotel

Videos

Videos

Rubrik: Panorama | Veröffentlicht am: 23.08.2015

Prag - Bei dem am 22. August ausgebrochenen Großbrand auf dem ehemaligen Gelände der Firma ČKD im Prager Stadtteil Vysočany verbrannten nach ersten Schätzungen Waren im Wert von 270 Millionen Kronen (etwa 1 Million Euro). Die Schäden am Gebäude belaufen sich tschechischen Medienberichten nach auf bis zu 15 Millionen Kronen.

Das Textillager war am Samstagabend in Flammen aufgegangen, vollständig löschen konnte die Feuerwehr den Brand erst am Sonntagnachmittag. Die dunklen Rauchschwaden waren am Samstagabend weit über Prag zu sehen.

Verletzt wurde bei dem Feuer niemand, giftige Stoffe sollen nicht freigesetzt worden sein. Die Ursache des Brandes wird derzeit untersucht. (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: Großbrand, Feuerwehr, Lokales, Prag, Vysočany

Prag - Das Ballett des Nationaltheaters führt in seinem Repertoire erstmals ein Werk des heute bereits legendären Israelis Ohad Naharin auf, der bereits seit mehreren Jahrzehnten zur "Crème de la... mehr ›

Auch interessant

Weitere Beiträge zum Thema

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Panorama | 22.08.2015
Prager Feuerwehr kämpft mit Großaufgebot gegen den Brand
Themen: Feuerwehr, Großbrand, Lokales, Prag, Vysočany

Seitenblick

www.lidice-memorial.czwww.lidice-memorial.cz | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Die Gedenkstätte Lidice ist ein einzigartiges Ensemble aus modernem Museum, Park, Kunstgalerie und vor allem Ort der Erinnerung an das Dorf Lidice, das nach dem Heydrich-Attentat 1942 von den Nazis zerstört wurde.
Sprachenservice, Wirtschaft
Sie planen eine neue Webseite oder sind auf der Suche nach einer Agentur für Ihren Web-Auftritt in Tschechien? Wir beraten Sie gerne!