Bohem Prague Hotel

Videos

Videos

Rubrik: Politik | Veröffentlicht am: 12.01.2018

Prag - Zwischenfall um kurz nach 15 Uhr am Freitag bei der ersten Runde der Präsidentschaftswahl in Tschechien: Eine halbnackte Frau stürmt in einem Wahllokal in Prag auf den tschechischen Staatspräsidenten Miloš Zeman zu. Leibwächter greifen ein, der überrumpelte Präsident geht beinahe zu Boden.

Die Frau wird später der Polizei übergeben, der amtierende Präsent kehrt nach einigen Minuten ins Wahllokal zurück und gibt seine Stimme ab. 

Über den Hintergrund und das Ziel der Aktion war zunächst nichts bekannt. Medienberichten nach soll es sich bei der Aktivistin um eine Ukrainerin handeln, die bereits mehrfach mit ähnlichen Aktionen Aufmerksamkeit erregt hat. (nk)  

Autor: Niels Köhler
Themen: Präsidentschaftswahlen 2018

Prag - Die Inszenierung "Soweit ich sehen kann" ist für Kinder ab 5 Jahren (und ihre Eltern) bestimmt und entwickelt die Geschichte des kleinen Mädchens Agatha, das blind geboren wurde und die... mehr ›

Auch interessant

Seitenblick

www.strahovskyklaster.czwww.strahovskyklaster.cz | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Bestandteil des Prager Prämonstratenserklosters Strahov ist schon seit dem Mittelalter die Klosterbibliothek. Im Kloster wurden seit jeher alte Schriften abgeschrieben und auch übersetzt und dem Skriptorium ist es zu verdanken, dass viele antike Schriften bis heute überliefert sind.
www.muzeumkarlovamostu.czwww.muzeumkarlovamostu.cz | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Die Prager Karlsbrücke hat eine Jahrhunderte lange und dabei sehr wechselhafte Geschichte hinter sich: Krönungsumzüge und Kriege, Feierlichkeiten und Hochwasser, Alltägliches und Außergewöhnliches - das im Jahr 2007 eröffnete Museum widmet allem die gebührende Aufmerksamkeit.