Videos

Videos

Rubrik: Panorama | Veröffentlicht am: 17.02.2017

Brünn/Prag - Einen schweren Autounfall zeichnete die Überwachungskamera einer Tankstelle an der tschechischen Autobahn D1 am Donnerstagmorgen auf.

Ein Pkw des Typs Škoda Octavia überschlägt sich mehrfach an der Ausfahrt zur Tankstelle. Kurz nach dem Horrorunfall eilen andere Autofahrer dem Verunglückten zu Hilfe.  

Wie der Sprecher der südmährischen Polizei mitteilt, musste der aus dem Ausland stammende 40-jährige Fahrer von der Feuerwehr aus dem Autowrack befreit werden.

Der Rettungsdienst brachte den Verunglückten mit Kopfverletzungen in ein Krankenhaus. Die Unfallursache ist bislang nicht bekannt. (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: Autounfälle, Polizeiberichte, D1

Prag - Ein Video des Prager Maklerbüros Maxima Reality.

"Exkluzivně nabízíme k prodeji velmi hezký byt 3 + kk/T ve 2. nadzemním podlaží bytového domu z roku 2008 v dobře dostupné lokalitě v... mehr ›

Auch interessant

Weitere Beiträge zum Thema

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Panorama | 18.12.2016
Tödliche Unfälle und Massenkarambolagen - erhöhte Unfallgefahr auch am Montag
Themen: Glatteis, Autounfälle, ČHMÚ
Oberpfalznetz.deOberpfalznetz.de | Presseschau | Rubrik: Auto-Moto, Transport | 25.06.2015
Zwei Unfallschwerpunkte im Grenzgebiet - Gefährliche Kreuzung und Kurven
Themen: Grenzregion, Verkehrsmeldungen, Autounfälle
Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Panorama | 7.06.2015
Radfahrer wurde auf Gegenfahrbahn geschleudert und mehrfach von entgegenkommenden Fahrzeugen überrollt
Themen: Autounfälle, D1, Autobahn

Seitenblick

www.czlt.czwww.czlt.cz | Sprachenservice, Dienstleistungen
Die ganz auf den Unterricht von Tschechisch als Fremdsprache spezialisierte Sprachschule in Žižkov bietet mehr als 50 verschiedene Tschechischkurse an und im Juli und August jeden Jahres auch spezielle Sommerintensivkurse.
www.lidice-memorial.czwww.lidice-memorial.cz | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Die Gedenkstätte Lidice ist ein einzigartiges Ensemble aus modernem Museum, Park, Kunstgalerie und vor allem Ort der Erinnerung an das Dorf Lidice, das nach dem Heydrich-Attentat 1942 von den Nazis zerstört wurde.