Bohem Prague Hotel

Videos

Videos

Rubrik: Reise | Veröffentlicht am: 30.06.2016

Třebíč/Prag - Die nach Jihlava zweitgrößte Stadt der Region Vysočina aus der Vogelperspektive. Trebitsch erstreckt sich beiderseits des Flusses Jihlava (Igel) in einer Höhe von 405 m ü. M. im Böhmisch-Mährischen Hochland.

Im Laufe der vergangenen Jahrhunderte entwickelte sich die heute etwa 35. 000 Einwohner zählende Stadt zu einem wirtschaftlichen, politischen, administrativen und kulturellen Zentrum in Südwestmähren.

Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Třebíč gehören die Die St.-Prokop-Basilika und das Jüdische Viertel (Ghetto). Im Jahr 2003 wurde es nach aufwändiger Restaurierung in die UNESCO-Liste des Weltkultur- und Naturerbes der Menschheit aufgenommen.

Es ist das einzige jüdische Denkmal dieser Liste außerhalb Israels. Der jüdische Friedhof zählt mit rund 3.000 Grabsteinen auf fast 12.000 Quadratmetern zu den größten der Tschechischen Republik.

Das vorliegende Video wurde auf YouTube im Juli 2014 veröffentlicht. (nk)

Autor: Tschechien Online - Ressort Reise
Themen: Třebíč

Prag - Als Alfred Radok die Verknüpfung von Film, Licht, Musik, Ballett und Pantomime im Jahr 1958 erstmals auf der Weltausstellung in Brüssel präsentierte, konnte der tschechoslowakische Pavillon... mehr ›

Auch interessant

Weitere Beiträge zum Thema

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Leute | 3.12.2007
Heutiger "Rücktausch" soll endgültig sein - Psychologe betreut die Familien weiterhin
Themen: vertauschte Babys, Třebíč
Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Leute | 31.10.2007
Landkreis will den betroffenen Familien jeweils 100.000 Kronen auszahlen
Themen: vertauschte Babys, Třebíč
Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Leute | 9.10.2007
Krankenhaus entschuldigt sich bei den Eltern, Polizei intensiviert Ermittlungen
Themen: vertauschte Babys, Třebíč

Seitenblick

www.hotelbabylon.czwww.hotelbabylon.cz | Unterkünfte, Hotels
Das Hotel ist Teil des großen Vergnügungskomplexes Centrum Babylon Liberec und ein idealer Ausgangspunkt nicht nur für den Besuch der Sehenswürdigkeiten im Stadtzentrum von Liberec, sondern auch der Wintersportzentren im nahe gelegenen Isergebirge, im Lausitzer Gebirge sowie im Riesengebirge.
www.zooliberec.czwww.zooliberec.cz | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Der älteste zoologische Garten auf dem Gebiet der ehemaligen Tschechoslowakei beherbergt etwa 170 Tierarten. Und nur im Zoo von Liberec gibt es die weiße Form des Bengaltigers oder die monumentalen Goldtakins, die der Zoo als Einziger in Europa züchtet.