Videos

Videos

Rubrik: Musik | Veröffentlicht am: 23.10.2014

Prag - Am 21. Oktober trat in der Prager O2 Aréna die australische Sängerin Kylie Minogue auf. Ihre bunte, oft mit erotischen Anspielungen unterlegte Tanz- und Kostümshow sahen nach Angaben des Veranstalters gut 6000 Besucher. 

Der Kritiker der in Prag erscheinenden Tageszeitung Mladá fronta Dnes, Honza Vedral, sieht angesichts der Tatsache, dass das Konzert bei Weitem nicht ausverkauft und der Innenraum der Halle mit den Stehplätzen nur zur Hälfte gefüllt war, eine Parallele zu dem ebenfalls nur mäßig besuchten Prager Konzert von Lady Gaga vor zwei Wochen und konstatiert: "Die Pop-Show verlor dadurch, ob sie wollte oder nicht, eine ihrer grundlegenden Ingredienzien - den Glamour".

An der in mehrere Blöcke unterteilten Show der 46-jährigen Sängerin bemängelt Vedral zudem, die "größtenteils einschläfernden" Zwischenspiele, die offenbar dazu dienten, dem Star hinter der Bühne genug Zeit zu geben, seine Kostüme zu wechseln.

Auch amüsiert sich der Rezensent über die Diskrepanz zwischen dem Alter der Sängerin und der teilweise lolitahaften Choreografie: "Es ist nötig zu sagen, dass das berühmteste Lied, Should Be So Lucky, das etwa in der Mitte der Show im Rahmen eines Medleys erklang, vorgetragen von einer Frau im Alter Kylie Minogues, die ausgestattet ist mit einem rosa Kleidchen und einer künstlichen rosa Blume im Haar, wirkte wie der Anfang eines vielversprechenden Pornofilms des Genres 'die heiße Mutter von nebenan'. Besonders als Kylie Minogue auf der Bühne in eine Wanne voller Seifenblasen stieg und sich von zwei Tänzern, die nur mit rosa Handtüchlein beschürzt waren, mit Champagner begießen ließ."

Insgesamt, so das Fazit Honza Vedrals, bekam das Prager Publikum eine perfekt abgespulte Pop-Show ohne Tiefgang serviert, die ganz auf Sicherheit setzte und keinerlei Überraschungen bereithielt. (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: Konzertkritik, Kylie Minogue

Prag - Ein Video des Prager Maklerbüros Maxima Reality: Geräumige Zweizimmerwohnung mit Terrasse im vierten Stock eines im Jahr 2002 fertiggestellten Wohnhauses mit Rezeption.

... mehr ›

Auch interessant

Seitenblick

www.musikgarten-prag.comwww.musikgarten-prag.com | Bildung
Kinder sind von Musik fasziniert und haben eine angeborene Fähigkeit zum Singen und zum rhythmischen Bewegen. Genau hier setzt der Musikgarten in Prag an und fördert ohne Leistungsdruck in deutscher Sprache die ganze Persönlichkeit der Kinder.
www.malovanikresleni.czwww.malovanikresleni.cz | Bildung, Kultur
Das Kunstatelier im Prager Stadtteil Vinohrady bietet Zeichen- und Malkurse für Erwachsene und Kinder an: Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene mit individuellem Zugang unter professioneller Leitung.