Videos

Videos

Rubrik: Kultur, Musik | Veröffentlicht am: 25.08.2019

Prag - Am 18. August trat die US-amerikanische Metal-Band Metallica unter freiem Himmel auf dem Gelände des Flugplatzes Letňany auf. Bei herrlichem Spätsommerwetter kamen nach Angaben des Veranstalters rund 70.000 Menschen zu dem Konzert.

Zuletzt hatte die Band vor gut einem Jahr in der tschechischen Hauptstadt gespielt, damals in der O2 Aréna. Am Sonntagabend wiederholte die Band ihren Gag vom Vorjahr, damals war es für das tschechische Publikum jedoch noch ein Überraschungsbonbon: Erneut spielte sie den bei Tschechen notorisch bekannten und an Lagerfeuern ebenso wie im Kindergarten gesungenen Ohrwurm "Jožin z Bažin" von Ivan Mládek. (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: Metallica, Konzerte

Prag - Als Alfred Radok die Verknüpfung von Film, Licht, Musik, Ballett und Pantomime im Jahr 1958 erstmals auf der Weltausstellung in Brüssel präsentierte, konnte der tschechoslowakische Pavillon... mehr ›

Auch interessant

Seitenblick

www.pivovarskydum.comwww.pivovarskydum.com | Gastronomie, Brauhäuser
Das "Brauhaus" ist eine Minibrauerei mit angeschlossenem Brauereirestaurant unweit des Karlsplatzes und zugleich eine der ältesten Kleinbrauereien in Prag. Seit Ende der 90er Jahre werden hier Biersorten gebraut, die man nirgendwo anders findet.
www.musikgarten-prag.comwww.musikgarten-prag.com | Bildung
Kinder sind von Musik fasziniert und haben eine angeborene Fähigkeit zum Singen und zum rhythmischen Bewegen. Genau hier setzt der Musikgarten in Prag an und fördert ohne Leistungsdruck in deutscher Sprache die ganze Persönlichkeit der Kinder.