Videos

Videos

Rubrik: Kultur | Veröffentlicht am: 10.11.2014

Prag - Verwandlung am Hinterausgang: Das in der vergangenen Woche an der pulsierenden Tram- und Metro-Station Národní třída im Zentrum Prags eröffnete Einkaufs- und Bürozentrum Quadrio schafft den Raum und den (finanziellen) Kontext.

Zugleich verstellt es den Blick auf die neue, monumentale Skulptur des 46-jährigen tschechischen Bildhauers, Berufsprovokateurs und kontroversen Vorzeigekünstlers David Černy.

Die bewegliche Plastik, die das Antlitz Franz Kafkas darstellen soll, setzt sich aus 42 Ebenen zusammen, ist elf Meter hoch und wiegt fast 40 Tonnen.  (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: David Černý, Quadrio, Franz Kafka, Lokales, Prag

Das Divadlo Metro ist ein traditionsreiches Schwarzes Theater im Prager Stadtzentrum. Es befindet sich in der Passage Metro an der Nationalstraße (schräg gegenüber vom Kaufhaus Tesco).

Es... mehr ›

Auch interessant

Weitere Beiträge zum Thema

Seitenblick

www.klasterni-pivovar.czwww.klasterni-pivovar.cz | Gastronomie, Brauhäuser
Die Klosterbrauerei befindet sich unweit der Prager Burg und bietet die Möglichkeit, einen Besuch in der weltberühmten Klosterbibliothek und der Gemäldegalerie des Klosters Strahov gastronomisch bei hauseigenem Weizenbier zu vollenden.
www.vila-lanna.czwww.vila-lanna.cz | Unterkünfte, Hotels
Das denkmalgeschützte Gebäude befindet sich im Wohnviertel Bubeneč in Prag 6 und verfügt über repräsentative Konferenzräume und außergewöhnliche Räumlichkeiten, die gut geeignet sind für Hochzeiten und Familienfeiern.