Videos

Videos

Rubrik: Reise | Veröffentlicht am: 01.04.2014

Prag - Am Samstag begann auf der Moldau in Prag der erweiterte Fährbetrieb der Sommersaison. Die Fährverbindungen sind in das System des öffentlichen Nahverkehrs der Prager Verkehrsbetriebe integriert.

Für die Fahrt mit einer Fähre reicht ein normales Straßenbahnticket oder eine Dauerkarte (Open Card). Die Fahrscheine kann man auch direkt beim Fährmann kaufen. Der Transport von Fahrrädern und Kinderwagen ist kostenlos. (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: Moldau, Moldaufähren, Prager Verkehrsbetriebe (DPP), Lokales, Prag

Prag - Spezielle Fahrten und Dienste für Firmen auf einem Ausflugsdampfer: Originelle Events, Schulungen und Konferenzen für bis zu 300 Personen auf der Moldau, dafür steht seit mehr als zehn... mehr ›

Auch interessant

Weitere Beiträge zum Thema

Seitenblick

Sprachenservice, Wirtschaft
Medialink ist Herausgeber der deutschsprachigen Nachrichten- und Informationsportale Tschechien Online und prag aktuell. Medialink bietet komplette Mediendienstleistungen, um effektiv für Produkte und Dienstleistungen zu werben oder mittels Anzeigenschaltung in tschechischen Drittmedien die gewünschte Zielgruppe zu erreichen.
www.mlp.czwww.mlp.cz | Kultur
Die Stadtbibliothek in Prag ist eine öffentliche Universalbibliothek die auch über einen umfangreichen Fundus an deutschsprachiger Literatur verfügt.