Videos

Videos

Rubrik: Panorama | Veröffentlicht am: 19.11.2020

Prag - Am 17. November wurde im Prager Zoo ein Orang-Utan-Baby geboren. 

Nach Angaben von Zoodirektor Miroslav Bobek verlief die Geburt ohne größere Komplikationen, und am Nachmittag begaben sich alle Orang-Utans, einschließlich der 31-jährigen Mutter Mawar, des 19-jährigen Vaters Pagy und des neugeborenen Jungen, in den indonesischen Dschungel-Pavillon. 

Das Junge hat bereits angefangen zu trinken und Mawar kümmert sich den Berichten nach gut um ihr Baby. 

Es ist erst das dritte Mal, das die Sumatra-Orang-Utans im Tiergarten der tschechischen Hauptstadt Nachwuchs bekommen haben. (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: Prager Zoo, Zoos

Kutná Hora/Prag - Kuttenberg liegt etwa 70 Kilometer östlich von Prag und ist ein beliebtes Ziel für Tagesausflüge von der tschechischen Hauptstadt aus. Der historische Kern Kuttenbergs mit dem... mehr ›

Auch interessant

Seitenblick

www.evprag.cz www.evprag.cz | Gesellschaft
Die Gemeinde zählt etwa 140 deutschsprachige Mitglieder unterschiedlicher Nationalitäten und Bekenntnisse, die zeitweise oder dauerhaft in Prag leben. Ein Schwerpunkt der Aktivitäten ist die Arbeit mit Familien und Kindern. Die Gottesdienste finden sonntags in der Kirche St. Martin in der Mauer statt.
www.brezina.czwww.brezina.cz | Unterkünfte, Pensionen
Die Pension Březina ist eine Familienpension mittlerer und preiswerterer Kategorie, die sich im Zentrum von Prag unweit des Wenzelsplatzes befindet.