Videos

Videos

Rubrik: Reise, Einkaufen | Veröffentlicht am: 14.04.2017

Prag - In der tschechischen Hauptstadt gibt es mehrere Ostermärkte, unter anderem am Fuße des Wenzelsplatzes oder am Náměstí míru in Vinohrady.

Den größten Ostermarkt findet man jedoch traditionell rund um das Jan-Hus-Denkmal auf dem Altstädter Ring. Noch bis zum 23. April haben dort die Buden täglich von 10.00 bis 22.00 Uhr geöffnet. 

Eindrücke vom diesjährigen Ostermarkt, aufgenommen von Radio Prag. (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: Ostermärkte, Ostern, Lokales, Prag

Prag - Die Inszenierung "Soweit ich sehen kann" ist für Kinder ab 5 Jahren (und ihre Eltern) bestimmt und entwickelt die Geschichte des kleinen Mädchens Agatha, das blind geboren wurde und die... mehr ›

Auch interessant

Seitenblick

www.bohemia-lazne.cz  www.bohemia-lazne.cz | Unterkünfte, Hotels
Das Kurunternehmen Bohemia-lázně AG ist spezialisiert auf komplexe sowie ganz oder teilweise von der Krankenkasse finanzierte Kuraufenthalte zur Heilung von Erkrankungen des Verdauungstraktes und des Bewegungsapparates, desweiteren auf Entspannungs- und Erholungskuraufenthalte.
www.lmmv.czwww.lmmv.cz | Kultur, Museen
Die Region Mittelböhmen zeigt historische Flugzeuge in einem preisgekröntem neuen Museumsbau. Die Ausstellung enthält Originalmaschinen und flugfähige Nachbauten, an Flugsimulatoren können Besucher ihre eigenen Flugfähigkeiten testen.