Videos

Videos

Rubrik: Panorama | Veröffentlicht am: 13.09.2014

Prag - Reportage des öffentlich-rechtlichen Tschechischen Fernsehens (ČT) über einen Fall von Polizeigewalt gegen einen verletzten Motorradfahrer.

Der Fall ereignete sich Anfang August in Prag-Chodov. Ein junger Motorradfahrer versuchte, sich einer polizeilichen Verkehrskontrolle zu entziehen und fuhr davon. Nach kurzer Verfolgungsfahrt verlor der Fahrer die Kontrolle über seine Maschine und kollidierte mit der Säule eines Gebäudeeingangs. Der die Verfolgung aufgenommen Polizeiwagen fuhr ebenfalls gegen die Säule.

Statt dem auf dem Boden liegenden verletzten Motorradfahrer zu helfen, treten die Beamten auf den Mann ein. Einer der Beamten packt den Mann zudem am Kopf und dreht ihn grob auf die Seite. Mit einem solchen Griff könne man auch einem gesunden Menschen das Genick brechen, kommentiert ein Instrukteur für Sicherheit beim Motorradfahren diese Art der "ersten Hilfe". Abschließend gibt es noch ein paar Faustschläge ins Gesicht.

Tatsächlich überstanden Polizisten und Motorradfahrer den Zusammenstoß nur leicht verletzt, der junge Zweiradfahrer musste allerdings stationär Im Krankenhaus behandelt werden. 

Wie der Online-Dienst Aktuálne.cz am Freitag berichtet, sind die beiden Polizisten inzwischen vom Dienst suspendiert worden. Mit dem Fall befasst sich die Generalinspektion des Sicherheitskorps (GIBS). (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: Polizeigewalt, Motorradfahrer

Prag - Ein Video des Prager Maklerbüros Maxima Reality: Exklusives Angebot eines Einfamilienhaues mit Garage und Terrasse in der Nähe von Prag.

Objektbeschreibung: "Exkluzivně nabízíme... mehr ›

Auch interessant

Weitere Beiträge zum Thema

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Politik, Panorama | 11.05.2006
Polizeipräsident Vladislav Husák hat drei Beamte vom Dienst suspendiert
Themen: Kateřina Jacques, Polizeigewalt, 1. Mai, Tomáš Čermák, Vladislav Husák
Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Politik, Panorama | 4.05.2006
Fotos vom Tathergang am Montag bestätigen Aussage von Kateřina Jacques
Themen: Kateřina Jacques, Polizeigewalt, 1. Mai, Tomáš Čermák
Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Politik | 2.05.2006
Kateřina Jacques wurde von einem Polizeibeamten angegriffen und zusammengeschlagen
Themen: Kateřina Jacques, Polizeigewalt, 1. Mai, František Bublan
Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Panorama | 23.04.2006
Staatsanwältin: Schlägerquartett in Uniform handelte rechtmäßig
Themen: CzechTek 2005, Justiz, Polizeigewalt

Seitenblick

www.muzeumkarlovamostu.czwww.muzeumkarlovamostu.cz | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Die Prager Karlsbrücke hat eine Jahrhunderte lange und dabei sehr wechselhafte Geschichte hinter sich: Krönungsumzüge und Kriege, Feierlichkeiten und Hochwasser, Alltägliches und Außergewöhnliches - das im Jahr 2007 eröffnete Museum widmet allem die gebührende Aufmerksamkeit.
www.narodni-divadlo.czwww.narodni-divadlo.cz | Kultur, Theater, Oper
Das Ballett ist neben dem Schauspiel, der Oper und der Laterna magika eines der vier Künstlerensembles des Nationaltheaters in Prag. Es ist dabei das größte und renommierteste Ballettensemble in Tschechien. Seine Vorführungen finden auf allen vier Bühnen des Nationaltheaters statt: im historischen Gebäude an der Moldau, der Nová scéna, dem Ständetheater und in der Staatsoper.